Selbstgemachtes Eis


Selbstgemachtes Eis
Selbstgemachtes Eis
Selbstgemachtes Eis
Selbstgemachtes Eis
Selbstgemachtes Eis
Der Sommer ist zurück und wir haben Lust auf Eis! Ein selbstgemachtes soll es sein, cremig, süß und vor allem soll es schnell zubereitet sein. 
Ich habe in den vergangenen Tagen etwas herumexperimentiert und bin so begeistert von unserem selbstgemachten  Eis, ich habe keine Ahnung, warum ich erst jetzt auf die Idee gekommen bin es selbst zuzubeteiten.
Endlich ist die Auswahl an frischem regionalen Obst  wieder größer, viele Beeren sind endlich reif und liegen auf den Märkten und in den Supermärkten aus. Das Schöne ist, man kann seiner Fantasie wirklich freien Lauf lassen. 
Vor allem Kinder können nach Belieben experimentieren und sich ihr eigenes Eis zusammenstellen. Melone und Himbeere, Joghurt und Erdbeere...wir haben in den vergangenen Tagen wild herumexperimentiert und hatten großen Spaß bei unseren Eiskreationen. 
Man benötig lediglich Eisformen und wenige frische Zutaten. Unser Favorit ist ein Mix aus Joghurt und Beeren. Die Kinder Josh und Zoe lieben die cremige Konsistenz des Joghurts mit etwas fruchtiger Süße. Ich verwende hierzu:
1 sehr reife Banane
1/2 Tasse Blaubeeren
1 Tasse Joghurt
4 EL Süßungsmittel
1 EL Zitronensaft
Die Beeren Pürrieren und zu  in die Eisform füllen
Für ca. 40 Minuten einfrieren
In der Zwischenzeit Joghurt, Banane, Zitronensaft vermischen
Wenn die pürrierten Beeren festgefroren sind, wird der Joghurt obendrauf gegossen und für für weitere 40 Minuten eingefroren
Das war's auch schon, fertig ist die leckere Abkühlung! Macht ihr auch selbst Eis, welchen Mix mögt ihr gern?
our new clean habits