Scott Pye startet mit Lucas Dumbrell Motorsport in V8 Supercars

v8sc13020101Eins der größten australischen Talente steigt in die V8 Supercars ein. Scott Pye wird die Saison in einen Holden Commodore von Lucas Dumbrell Motorsport betreiten. Der 23 jährige (Bild links) wird die gesamte Saison fahren. Teamchef Lucas Dumbrell freut sich ein Naturtalent mit sehr hohen Speed verpflichtet zu haben.

Pye wurde 2009 3. der australischen Formel Ford und gewann Rennen in der britischen Formel Ford und Formel 3. 2010 folgte der Einstieg in die Dunlop V8 Supercars wo er 2. der Gesamtwertung wurde.

Lucas Dumbrell Motorsport wird beim Aufbau der Wagen vom Top Holden Team Tripple Eight unterstützt. Das soll dem Team helfen, bessere Resultate zu erzielen. Mit Pye könnten regelmäßige Top 10 Platzierungen drinn sein, dass glaubt auch Teamchef Lucas Dumbrell.


wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Pizza essen?
wallpaper-1019588
Das musst du über Recycling wissen
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – One Dark Knight
wallpaper-1019588
OKTAV – Musiknoten Abo für Piano & Keyboard im Test