Neuer DTM Zeitplan

Motorsports / DTM 2012, 10. race in HockenheimDie DTM baut ihren Zeitplan an den Rennwochenende kräftig um, um das Rennwochenende kompakter zu gestalten. Das 90 Minuten lange Freie Training am Freitag wird komplett getrichen. Dafür wird es am Samstag 2 Trainings a 45 Minuten geben. Qualifying wird von 13:30 Uhr auf 14:40 Uhr verschoben. Das Warm-Up am Sonntagmorgen wird getrichen und durch ein Boxenstopptraining ersetzt. Für die Fans an der Strecke spielt das keine große Rolle, da die Wagen nach jedem Boxenstopp einmal um die Strecke fahren werden. Das Rennen wurde sonst immer um 14 Uhr gestartet, jetzt wird es um 13:30 los gehen. Die ARD wird auch 2013 jedes Qualifying und Rennen Live übertragen. Samstags ist man aon 14:30 Uhr – 16 Uhr auf Sendung und am Sonntag von 13:15 Uhr – 15 Uhr.

Laut ITR Chef Hans Werner Aufrecht können jetzt noch mehr Motorsportfans die DTM verfolgen, da man laut ihm eine Überschneidung mit der Motorrad WM vermeidet.


wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]