Scorn – was dich im Horror Spiel erwartet

Scorn ist ein langsames, atmosphärisches Horrorspiel, das dich noch lange nach dem Ablegen des Controllers verfolgen wird.

Auch wenn es keine traditionellen Jump-Scares und keine offensichtliche Gewalt gibt, ist Scorn dank seiner alptraumhaften Grafik und der beklemmenden Atmosphäre um so mehr ein zutiefst unheimliches Erlebnis. Auch die Rätsel sind absichtlich verworren, also mach dich auf ein paar Kopfzerbrechen gefasst, wenn du versuchst, herauszufinden, wie du vorankommst.

Was du erwarten kannst:

-Ein langsames, atmosphärisches Horrorspiel, das dich noch lange nach dem Auflegen des Controllers in Angst und Schrecken versetzen wird.
-Alptraumhafte Grafik und eine beklemmende Atmosphäre.
-Rätsel, die dir Kopfzerbrechen bereiten

Gameplay

Scorn – was dich im Horror Spiel erwartet

Das Gameplay von Scorn ist bewusst langsam, atmosphärisch und gruselig. Die meiste Zeit verbringst du damit, die alptraumhafte Welt des Spiels zu erkunden, Rätsel zu lösen und feindlichen Kreaturen auszuweichen.

Wenn du also auf der Suche nach einem rasanten Horrorspiel mit vielen Schreckmomenten bist, ist Scorn wahrscheinlich nichts für dich. Wenn du jedoch auf langsame Horrorspiele stehst, die dich zutiefst beunruhigen, dann ist Scorn definitiv einen Blick wert.

Geschichte

Scorn – was dich im Horror Spiel erwartet

Scorn erzählt die Geschichte einer alptraumhaften Welt, die von einer unbekannten schwarzen Flüssigkeit infiziert wurde. Du spielst einen Protagonisten, der sich in dieser feindlichen Umgebung zurechtfinden, Rätsel lösen und schließlich einen Weg zur Flucht finden muss. Auf dem Weg dorthin triffst du auf seltsame Kreaturen und gruselige Apparate, den Rest macht dann deine Fantasie.

Während die Geschichte nur spärlich erzählt wird, leistet die Atmosphäre von Scorn gute Arbeit, um die beunruhigenden Themen des Spiels zu vermitteln. Ein großer Teil der Geschichte bleibt also der Interpretation überlassen, was zweifellos einige Spieler frustriert zurücklassen wird. Wenn du jedoch Horrorspiele magst, die sich mehr auf die Atmosphäre als auf die Handlung konzentrieren, dann sollte die Geschichte von Scorn ausreichen, um dich zu fesseln.

Grafik

Scorn – was dich im Horror Spiel erwartet

Die Grafik von Scorn ist wirklich alptraumhaft, mit grotesken Kreaturen und einer beunruhigenden Architektur, die direkt aus einem Alptraum entsprungen zu sein scheint. Das Spiel trieft auch nur so vor Blut und Blutvergießen, ist also nichts für schwache Nerven. Dennoch ist das visuelle Design beeindruckend detailliert und schafft eine wirklich erschreckende Umgebung.

Sounddesign

Das Sounddesign von Scorn ist hervorragend, mit unheimlichen Klängen und Musik, die die alptraumhafte Atmosphäre des Spiels perfekt ergänzen. Auch die Sprachausgabe ist erstklassig und trägt dazu bei, die Charaktere des Spiels zum Leben zu erwecken.

Du kannst Scorn jetzt vorbestellen, bevor es am 21. Oktober auf Xbox und PC im Game Pass erscheint.

Scorn – was dich im Horror Spiel erwartet

wallpaper-1019588
Valkyrie Elysium mehrere Enden und Infos zu Spielzeit aus Famitsu
wallpaper-1019588
Browser Mozilla Firefox 105 für Android erschienen
wallpaper-1019588
Silent Hill: The Short Message Markenname von Konami in Korea angemeldet
wallpaper-1019588
Waldaubacher Sagenweg – 120 Wanderer zur Eröffnung