Schwerer Verkehrsunfall Sieker – Zwei Schwerverletzte

Schwerer Verkehrsunfall Sieker- Junge Frau kommt auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit entgegenkommenden Auto

Schwerer Verkehrsunfall Sieker@Polizeipräsidium BielefeldSchwerer Verkehrsunfall Sieker/Bielefeld (ots) Am Sonntagmorgen, um 05:59 Uhr, wurden bei einem Unfall auf der Osningstr. zwei Personen schwer verletzt. Die 22-jährige Fahrerin eines Pkw Peugot aus Bielefeld war aus Sieker kommend in Richtung Senne unterwegs. Beim Durchfahren einer scharfen Rechtskurve, der sogenannten Haarnadelkurve, geriet sie ins Schleudern und auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs.

Dort kollidierte sie mit dem entgegen kommenden Pkw Honda Civic, der von einem 61-jährigen Bielefelder gesteuert wurde. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt Sie wurden in verschiedene Bielefelder Krankenhäuser transportiert, wo sie stationär verblieben. Die beiden Pkw wurden derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die Osningstraße für etwa 1 ½ Stunden komplett gesperrt werden.

Schwerer Verkehrsunfall Sieker@Polizeipräsidium Bielefeld

Schwerer Verkehrsunfall Sieker@Polizeipräsidium Bielefeld