Schwerer Verkehrsunfall Hammah

Schwerer Verkehrsunfall Hammah – Senior kommt von der Fahrbahn ab und gerät in den Straßengraben – Mit Auto überschlagen

Schwerer Verkehrsunfall Hammah @Polizeiinspektion StadeSchwerer Verkehrsunfall Hammah /Stade (ots) – Am Freitag musste die Bundesstraße 73 von der Abfahrt Hammah bis Düdenbüttel wegen eines Verkehrsunfalles für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Gegen 14:15 Uhr war ein 73-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug zunächst über die Sperrfläche und dann über die Gegenfahrbahn in einem linksseitig liegenden Straßengraben gefahren, wo er auf dem Dach liegend zum Stillstand kam, wie die Polizei in Stade mitteilte. Die Ersthelfer konnten den Mann aus seinem Fahrzeug befreien.

Schwerer Verkehrsunfall Hammah @Polizeiinspektion StadeDer Verunglückte war ansprechbar, wurde aber vorsorglich mit dem Rettungswagen in das Stader Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist letztendlich noch nicht geklärt. Ein Fremdverschulden liegt nach bisherigen Ermittlungen nicht vor. Möglicherweise hatte der Mann gesundheitliche Probleme. Helfer die Feuerwehren Himmelpforten und Düdenbüttel unterstützten die Polizei bei der Unfallaufnahme.


wallpaper-1019588
Review zu Kleine Schätze (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Laufen mit DJI Osmo Pocket – Handheld Gimbal im Test
wallpaper-1019588
Cells at Work: Visual und Trailer zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Comic] Minivip & Supervip