Schwerer Verkehrsunfall Demmin

Schwerer Verkehrsunfall Demmin (ots) - Am 18.05.2017,gegen 17:30 Uhr,ereignete sich in Demmin, Pensiner Weg, ein Verkehrsunfall zwischen einem Leichtkraftrad vom Typ Honda und einem Fahrradfahrer.Die Leichtkraftradfahrerin (16 Jahre)befuhr in Demmin den Pensiner Weg in Richtung Bahnübergang. Nach ersten Ermittlungen fuhr plötzlich ein 8-jähriger Junge vom rechten Gehweg kommend, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, auf die Fahrbahn.

Die Fahrerin konnte aufgrund der kurzen Distanz nicht mehr bremsen bzw. ausweichen, wobei es in der weiteren Folge zur Kollision mit dem Rad fahrenden Kind kam. Das Kind wurde bei diesem Verkehrsunfall verletzt und zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus Demmin gebracht.Der Junge erlitt eine Prellung sowie eine Gehirnerschütterung, einen Fahrradhelm trug er nicht. Die 16-jährige blieb unverletzt. Am Leichtkraftrad entstand kein sichtbarer Schaden. Am Fahrrad entstand Totalschaden in Höhe von 100,- EUR. Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache dauern an.


wallpaper-1019588
Modern Warfare 2 Beta die erfolgreichste in der Geschichte des Franchises
wallpaper-1019588
Dead Island 2 Waffen haben eine Haltbarkeit und die soll auch ohne HUD Sichtbar sein
wallpaper-1019588
Sweetie, You Won't Believe It
wallpaper-1019588
Valheim bekommt Crossplay und bessere Performance für Hosts mit neuem Patch