Schwerer Verkehrsunfall Bad Laer

Schwerer Verkehrsunfall Bad Laer/ Osnabrück (ots) - Ein 19-jähriger Mann aus Bad Laer verlor im Rahmen einer Probefahrt mit einem geliehenen und noch nicht zugelassenen Sportquad auf der Straße Linnenkamp in Richtung Westerwieder Weg aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug.

Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Weidenzaun, welcher durch den Zusammenstoß niedergedrückt wurde. Der 19 jährige war ohne Helm unterwegs und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte den jungen Mann umgehend in ein Krankenhaus. Die Polizei stellte das Quad vorerst sicher. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an.


wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen
wallpaper-1019588
Wintergarten anbauen: 6 Kriterien, die es zu beachten gilt