Schwerer Motorradunfall Waldshut-Tiengen

Schwerer Motorradunfall Waldshut-Tiengen/ Freiburg (ots) - Am Montagnachmittag ereignete sich auf der K 6563 zwischen Oberalpfen und Waldkirch ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurden ein Motorradfahrer schwer und eine Autofahrerin leicht verletzt. Die 75-järhige Autofahrerin fuhr um 17.30 Uhr talwärts in Richtung Waldkirch und verpasste die Auffahrt zur B 500. Daraufhin bog sich unter Missachtung der Sperrfläche nach links ab, um zur Auffahrt zu gelangen.

Hierbei kollidierte sie mit einem Motorradfahrer, der sich im Überholvorgang befand. Der 36-jährige Kradfahrer kam zu Fall und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach notärztlicher Versorgung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin zog sich leichtere Verletzungen zu und wurde zur ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstand etwa 6000 Euro Sachschaden. Neben der Polizei waren zwei Fahrzeuge des Rettungsdienstes und ein Notarzt im Einsatz.


wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen