Schwerer Motorradunfall Nievern

Schwerer Motorradunfall Nievern – Autofahrer übersieht 21-jährigen Motorradfahrer beide Fahrzeuge kollidieren – Biker schwer verletzt

Schwerer Motorradunfall Nievern

Schwerer Motorradunfall Nievern @Polizeidirektion Montabaur

Schwerer Motorradunfall Nievern (ots/DAS) – Am Samstagabend dem 22.08.2015 um 18:50 Uhr wollte ein 51-jähriger Pkw-Fahrer von der Nieverner Straße aus nach links in seine Hofeinfahrt einbiegen. Hierbei übersah er, aufgrund tiefstehender Sonne, den entgegenkommenden 21-jährigen Motorradfahrer. Der Kradfahrer sah den abbiegenden Pkw und leitete ein Bremsmanöver ein.

Durch die Bremsung geriet er in Seitenlage, verlor die Kontrolle über das Motorrad und es kam zur Kollision mit dem Pkw. Der Kradfahrer zog sich lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Sehr lobenswert und vorbildlich war das Verhalten der Ersthelfer, die sich mit beruhigenden Worten bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte um den 21-jährigen Verletzten kümmerten. Die Hilfsbereitschaft umfasste ebenso die anschließende Unterstützung der Rettungskräfte.


wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Brotbackmischung – Tanja’s Backliebe – 25 Tester gesucht
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Patent für den DualShock 5 weist auf eine mögliche Verwendung des Herzschlags hin
wallpaper-1019588
Weinstein landete nach Verurteilung wegen Sexverbrechen im Spital
wallpaper-1019588
Wie verhalte ich mich bei Gewitter richtig – Kinderfrage
wallpaper-1019588
Crunchyroll: ,,One Piece“ sämtliche Folgen und Simulcast