Schweden: Geschützte Wölfe werden abgeschossen

In Schweden sind jetzt die geschützten Wölfe zum Abschuss freigegeben worden. So wollen die Schweden die Art erhalten. So sind ab dem gestrigen Freitag mehr als 1.000 Jäger unterwegs, um 20 Wölfe zu töten. Man geht davon aus, dass es insgesamt derzeit rund 200 Wölfe gibt. Im Jahr 2010 wurden 28 Wölfe getötet, obwohl nur 27 zum Abschuss freigegeben waren. Man sollte diese Menschen vielleicht auch abschießen damit wieder normale und keine Hirnkranken Idioten die Welt bevölkern. Wölfe sind scheue Tiere die wenn sie genug Nahrung finden keinen Menschen zu nahe kommen. Was heißt hier die Art erhalten, die erhalten schon selber ihre Art.

Schweden: Geschützte Wölfe werden abgeschossen

Der Wolf (Canis lupus) ist eine Raubtierart aus der Familie der Hunde (Canidae). Wölfe leben und jagen im Rudel, Hauptbeute sind mittelgroße bis große Huftiere. Die Art war früher auch in ganz Europa verbreitet, wurde jedoch in West- und Mitteleuropa weitgehend ausgerottet. Deutschland wurde erst Ende der 1990er Jahre wieder besiedelt, im Jahr 2000 wurden erstmals Welpen festgestellt. Wölfe haben schon frühzeitig Eingang in die Mythen und Märchen vieler Völker gefunden, sie zählen daher zu den bekanntesten Raubtieren.


wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10 (oder Galaxy S10E) erneut in freier Wildbahn gesichtet, kommt wohl mit Krypto-Wallet
wallpaper-1019588
3 fest installierte Radargeräte zur Geschwindigkeitskontrolle im Zentrum von Palma
wallpaper-1019588
[Gast-Rezension] 19 – Das erste Buch der magischen Angst (Nadine)