Schwangerschafts-Update, Woche 13

Hui, gerade erst getestet, da sieht man schon die Halbzeit in nicht allzu weiter Zukunft! Daher kommt jetzt das erste, dringend fällige Update zu Schwangerschaft Nummer drei!

Bauchbild 13te Woche

Dicke Ori ^^


Wie geht's, wie steht's? 


Ziemlich gut! Müde, klaro, und nicht mehr so belastbar. Also Toben mit den Jungs klappt noch wunderbar, aber kürzer und mit mehr Pausen, da merkt man schon deutlich, dass man a) nicht mehr 20 ist und b) nicht allein unterwegs, sondern mit Bauchbewohner. 
Bisher kein Sodbrennen, nix nada! Ein einziges Mal und das kann auch allein vom Essen gewesen sein, weil ansonsten wie gesagt: nüscht!Keine Gelüste, aber wenn ich Bock auf irgendwas habe, dann will ich das JETZT SOFORT! Als wir aus dem Urlaub zurück gekommen sind, wollten wir eigentlich etwas beim goldenen M essen. Dem Mann war das aber zu spät, der wollte nach Hause und dort essen. Hab ich also fast angefangen zu heulen, weil ich wollte wollte wollte jetzt sofort einen Cheeseburger! Schlimm, so schwangere Frauen!

Der Bauch


Wächst und gedeiht. Auf Twitter schrob letztens jemand: "Dritte Schwangerschaft, Bauch: ich geh schon mal vor!" Und ganz ehrlich, die Plautze ist schon ganz schön rund! Ich bin leichter als bei beiden vorherigen Kindern, meiner Meinung nach optisch aber schon sehr viel schwangerer. Ich muss mal Bilder vergleichen! 
Umstandshosen sind schön bequem und das einzige, was richtig sitzt. Im Urlaub hat man ja eher keine langen Hosen an und luftige Shorts gingen da noch mit ohne Umstand. Aber die Zeiten sind wohl vorbei. Klar, reinquetschen ginge, aber das ist eben unbequem! Heißt für mich: ein bisschen Shoppen im Sale! Juhu!
Meine Jacke geht nicht mehr zu bzw. Modell Presswurst. Auch die Brüste haben sich scheinbar gedacht "Oh, schwanger, wir müssen jetzt mal wachsen!" Tja nun... ^^

Ultraschall 11+2, 4,8cm Embryo

Knubbelchen, 11+2 


Das Knubbelchen


Beim letzten (dem ersten offiziellen) Ultraschall war der kleine Tanzbär (echt jetzt, nur am Zappeln und rumwirbeln!!) 4,8cm lang vom Kopf bis zum Popo. Aufgrund irgendwelcher Größentabellen wurde ich dann also umdatiert von 11ter in die 12te Woche. Aber auf mich wollte ja keiner hören, als ich beim ersten Frauenarztbesuch meinte, dass ich keinen 28-Tage-Zyklus habe.
Der Entbindungstermin wurde also kurzerhand von Anfang Januar auf den 30.12. umgeändert und jetzt komm ich so langsam nicht mehr mit, wo ich jetzt genau bin... laut Doc war US bei 11+2, laut App war ich mit dem angegebenen ET aber schon 11+3. Im Prinzip unwichtig, weil das Baby eh irgendwann +/- x Tage um den ET kommt und eher selten zum Stichtag, aber so für mich und für die Schwangerschaftsdokumentation hätte ich das gerne einheitlich... ich nehme daher das aus der App. Heisst Wochenwechsel immer Sonntags. Da hab ich eh Zeit zum Bloggen, das passt also gut!

Und sonst so?


Thema Ultraschall... schon beim Wutz wurde ja eher zickig reagiert, als ich keine Foto-Flatrate buchen wollte und mir wurde ein richtig schlechtes Gewissen gemacht, Stichwort unverantwortlich und schlechte Mutter. Letztendlich hatte ich mich also 2012 breit schlagen lassen und dann doch das Paket genommen. Dabei lag der Wutz aber meist eh so doof, dass ich kaum schöne Einblicke geschweige denn Bilder bekommen habe.
Dieses Mal habe ich das Paket wieder abgesagt und bin auch dabei geblieben. Entsetzter Blick der Sprechstundenhilfe... "Aber, der hat doch schon 2x geschallt!"
Tja nun, ist nicht mein Problem. Und außerdem war das nur mal kurz gucken, ob alles richtig sitzt und halbwegs zeitgemäß aussieht, kein Vergleich zu den richtigen Schallen.
Der nächste Termin beim Doc ist Anfang Juli, mal sehen, was der da vor hat, schallen ist ja nicht weil keine Flatrate. Und die Hebi war auch schon wieder hier zum Quatschen und so. Hach schön :-)
Zuletzt aktualisiert am 23.07.2018.

wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Schweiger PopUp Restaurant
wallpaper-1019588
Was passiert eigentlich in deiner Gebärmutter?
wallpaper-1019588
5 ausgezeichnete Gründe warum Du einen Fitness Tracker brauchst
wallpaper-1019588
Für ein vereintes Europa
wallpaper-1019588
Regalsysteme im Überblick
wallpaper-1019588
NEWS: Mozes And The Firstborn mit Marathon-Video zur Single “Hello”
wallpaper-1019588
"Catherine, London is calling!"