Schutzmasken schützen vor Corona-Viren, nur Politiker behaupten etwas anderes…

Schutzmasken schützen vor Corona-Viren, nur Politiker behaupten etwas anderes…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

Seit dem 05. Februar 2020 haben die Hersteller und Importeure von Schutzbekleidung gegen die Corona-Viren die Bundeskanzlerin und den Gesundheitsminister mehrfach schriftlich darüber informiert, dass andere Staaten Millionen Schutzmasken bestellen, um ihre Bevölkerung vor den Corona-Viren zu schützen und die beiden „Volkswohl Experten“ darum gebeten, die zwecks Schutz der deutschen Bevölkerung notwendigen Masken zu ordern, was weder Frau Merkel, noch Herr Spahn für nötig hielten, obwohl beiden bekannt war, wie sich die Viren verbreiten.

Dahingehend wird die deutsche Bevölkerung auch heute noch so drastisch belogen, dass sich selbst die Balken im Bundeskanzleramt biegen, den Bürgerinnen und Bürgern wird das Lügenmärchen untergejubelt, dass die Viren von infizierten Personen per Husten auf andere Personen übertragen werden, was sicherlich auch stimmt, aber nur eine der Übertragungsmöglichkeiten darstellt, die Hauptursache für Infektionen wurde und wird den Bürgerinnen und Bürgern verschwiegen, weil Frau Merkel und Herr Spahn es nicht für nötig gehalten haben, eine ausreichende Anzahl von Schutzmasken zu bestellen.

Der Wissenschaftler Dr. Alexander Unzicker, sowie auch diverse andere Virologen haben schon vor Wochen festgestellt, dass sich die Viren in unsichtbaren Wolken vereinen, die über die Abluftgebläse von Krankenhäusern, Bürohäusern, Hotels und allen anderen Gebäuden, in denen Klima-Anlagen betrieben werden, nach außen transportiert werden und somit aufgrund ihrer Lebensdauer noch einige Stunden die in der Nähe der Gebäude aufhältigen Personen infizieren können, eine dahingehende Information, dass es selbstmörderisch ist, sich ohne Schutzmaske in der Nähe von Krankenhäusern aufzuhalten, kam in dem Gesülze der Bundeskanzlerin nicht vor, weil es in Deutschland keine Schutzmasken mehr gibt, in Taiwan und Nachbarstaaten werden hingegen täglich 1 Millionen Schutzmasken an die Bevölkerung verteilt und deshalb werden die Bürgerinnen und Bürger dort auch nicht auf Regierungsbefehl in ihre Häuser und Wohnungen eingesperrt.

Wenn die maskenlose deutsche Bevölkerung in den öffentlichen Verkehrsmitteln täglich „Corona-Viren-Partys“ veranstalten muss, um zur Arbeit zu kommen weil Frau Merkel und Herrn Spahn das Wohl des deutschen Volkes (explizit die Gesundheit) am diätengemästeten Gesäß vorbei geht und auch noch bestraft wird, weil Merkel und Spahn es versäumt haben Masken zu bestellen, läuft im „Rechtsstaat“ doch wohl etwas schief.


wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bunte Wasserkugeln in Öl
wallpaper-1019588
Einsteiger Sportmatten – Test & Vergleich der besten Modelle
wallpaper-1019588
Dana Pelizaeus – Sag Mir Wie
wallpaper-1019588
Entschädigung für Eltern, die wegen Corona die Kinder betreuen mussten.