Schupfnudeln mit Sauerkraut, Pilzen und Crème fraîche.

Schupfnudeln mit Sauerkraut, Pilzen und Crème fraîche.Schupfnudeln mit Sauerkraut, Pilzen und Crème fraîche.Schupfnudeln mit Sauerkraut, Pilzen und Crème fraîche.
Schupfnudeln mit Sauerkraut, Pilzen und Crème fraîche
Heute gibt es wieder einmal ein flinkes, leckeres Rezept für kalte Tage mit fein säuerlichem Sauerkraut, aromatischen Pilzen und sättigenden Schupfnudeln.
Zutaten (für 2-3 Portionen): 

300 g mildes Sauerkraut (Dose)250 g Pilze (hier Champignons)500 g Schupfnudeln1/2 Zwiebel
ca. 1/2 Becher Crème fraîcheSalz, Pfeffer Öl

Das Sauerkraut nach Packungsanweisung erwärmen und abgießen. In der Zwischenzeit die Schupfnudeln (man kann natürlich selbst welche zubereiten, aber das hätte mir zu lang gedauert) anbraten. Die Zwiebel fein würfeln, die Pilze putzen und vierteln und zu den Schupfnudeln hinzufügen. Alles goldgelb anbraten. Dann das Sauerkraut untermengen. Salzen, Pfeffern. Zum Schluss die Crème fraîche einrühren oder einen Klecks auf jede Portion setzen.

Schupfnudeln mit Sauerkraut, Pilzen und Crème fraîche.

wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Warum wird Miami the „Magic City“ genannt?
wallpaper-1019588
adidas PulseBOOST HD Test: Erfahrungen mit der BOOST HD Sohle
wallpaper-1019588
Canelis Nassfutter für Katzen || Katzenfutter im Test
wallpaper-1019588
Mit Dropshipping und Instagram in die E-Commerce Zukunft