Schupfnudeln (Grundrezept) (4P)


Schupfnudeln (Grundrezept) (4P)
  •           400gr Kartoffeln
  •           ca. 400gr Mehl
  •           Salz
  •           Muskatnuss
Die Kartoffeln mit Schale kochen, im heißen zustand pellen und pressen.
Nach und nach das Mehl dazugeben, mit Salz und Muskat abschmecken.Schupfnudeln (Grundrezept) (4P)
 Danach kneten, sodass ein fester, formbarer nicht klebender Teig entsteht, die Mehlmenge  kann variieren. Schupfnudeln (Grundrezept) (4P)Den Teig in Rollen formen und Stücke davon  abschneiden.
Schupfnudeln (Grundrezept) (4P)Diese Stücke mit der flachen Hand in die typische Schupfnudelform bringen.
Die Schupfnudeln in kochendem, gesalzenem Wasser garen, sobald sie im Topf oben schwimmen sind sie gar. Mit dem Schaumlöffel entnehmen und wie gewünscht weiterverarbeiten. 

wallpaper-1019588
Meditation für mehr Gelassenheit
wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Senf, Schalotten und Rind
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Paris - Anreise
wallpaper-1019588
Warnung vor Kontaminationsrisiken im Wasser von Llucmajor und Campos
wallpaper-1019588
Der Pate III
wallpaper-1019588
{Rezension} Die artgerechte Haltung von Gedanken von Bella Bender