Schuhpflege: mehr als nur Putzen

Schuhpflege ist mehr als nur Putzen. Die richtige Pflege kann ein Schuhleben deutlich verlängern.

Schuhspanner – die Pflege von Innen

Schuhspanner oder auch Schuhformer stellen die Schuhpflege von Innen dar. Besonders für Lederschuhe und Stiefel lohnt es sich in gute Modelle zu investieren. Sie verhindern Gehfalten und sorgen für den Formerhalt ihrer Schuhe, gerade wenn sich das Leder beim Verdunsten von Feuchtigkeit zusammenziehen möchte.

Es gibt sie in unterschiedlichen Materialien und Ausführungen. Am besten eignen sich Modelle aus Holz, da sie Feuchtigkeit aufnehmen und an die Umgebung wieder abgeben können. Varianten aus Kunststoff sollten höchsten aus Gewichtsgründen auf Reisen genutzt werden. Nutzen Sie Schuhspanner die möglichst optimal in den Schuh passen und nicht zu viel Spannung oder Druck aufbauen. Wichtig ist auch eine breites flächiges Fersenstück. Setzen Sie den Schuhspanner direkt nach dem Ausziehen in den noch warmen Schuh ein. Dann ist dass Material noch flexibel und wird schonend geformt.

Richtige An- und Ausziehen

Auch das richtige An- und Ausziehen der Schuhe gehört zur Schuhpflege. Etwas das man gerne aus Bequemlichkeit übergeht. Meist werden Schnürschuhe einmal gebunden und dann nie wieder. Nach einem langen Tag streifen Sie die Schuhe zuhause ungeöffnet, fast schon mit Gewalt, ab. Schlimmstenfalls noch indem Sie mit dem anderen Schuh auf den Absatz pressen und den Fuss aus dem Schuh heraushebeln. Dadurch stauchen oder überdehnen Sie das Material. Dies führt zu Rissen und Brüchen. Ihre Schuhe werden infolgedessen nicht nur optisch unansehnlich, sondern sie verschleißen auch viel schneller.

Nehmen sie sich die Minute mehr und ziehen sie ihre Schuhe behutsam aus. Öffnen und lockern Sie Schuhverschlüsse wie Schnürsenkel, Riemen und so weiter. Dieses Ausweiten der Einstiegsöffnung schont das Material und verhilft dem Schuh dadurch zur längeren Lebensdauer. Und natürlich erleichtert es auch das Anziehen beim nächsten Mal. Zum schonenden Anziehen, gerade für Lederschuhe, sollte sie einen Schuhanzieher, oder auch umgangssprachlich Schuhlöffel, nutzen. Dieser Helfer kostet fast nichts, schützt die Hinterkappe ihrer Schuhe und vermeidet Beugefalten. Schuhanzieher gibt es in unterschiedlichen Materialien und Längen. Ein angenehmer Nebeneffekt, denn je länger der Anzieher ist, umso weniger tief muss man sich bücken.

Eine große Auswahl an Markenschuhen für Damen, Herren und Kinder sowie Sport- und Outdoorschuhe finden Sie bei SCHUH-Germann.


wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Pistazien Marzipan Kissen
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Hamburg und die Geburtshilflosigkeit.
wallpaper-1019588
Die besten Tricks, um Benzin zu sparen, wenn Sie die Klimaanlage benutzen
wallpaper-1019588
Youtube will unrentable Kanäle löschen
wallpaper-1019588
Die schönsten veganen Adventskalender
wallpaper-1019588
PC Review: Disco Elysium – Wenn die Feder das Schwert ersetzt