Schrott Awards 2017 – Effekte

Wie ja jeder mittlerweile wissen sollte, sind Effekte bei mir ein erheblicher Knackpunkt, wenn es um einen Film geht. Praktische Effekte (egal wie scheiße sie manchmal sein mögen) holen mich prinzipiell mehr ab, als relativ gutes CGI. Schlechtes CGI bringt mich generell zum kotzen. Deshalb ist diese Kategorie eine der wichtigsten bei den Schrott Awards.

ELEGANTESTE EFFEKTE

(Ich hoffe, die Videos funktionieren. Aus irgendeinem Grund ist das auf dem Filmschrottplatz immer ein Problem)

Das Finale aus „Rock’N’Roll Nightmare“

Die Skorpionaction inklusive Gummipuppenleiche aus „Damnation Alley“

und natürlich der Sandsturm, von dem ich leider kein Video gefunden habe:

Schrott Awards 2017 – Effekte

©Twentieth Century Fox Film Corporation/Media Target Distribution/Shout! Factory

Leider habe ich auch kein Video von folgendem Kandidaten gefunden, aber er hat die Nominierung absolut verdient:

Die fantastischen Feuereffekte in „Spontaneous Combustion“

Schrott Awards 2017 – Effekte

©Black Owl Productions/Project Samson/VOSC

Schrott Awards 2017 – Effekte

©Black Owl Productions/Project Samson/VOSC

Die lebensgefährlichen und absolut furchteinflößenden Vogelattacken aus „Birdemic: Shock & Terror“

Einfach alles aus „Masters Of The Universe“

Und jetzt seid ihr natürlich dran. Wählt euren Favoriten aus diesen Knallern.

<a href="http://polldaddy.com/poll/9646728">Take Our Poll</a>

Wieder habt ihr 1 Woche Zeit. Wählt weise.