Schönheitsideale

SchönheitsidealeEiner der skurrilsten Unterschiede im Vergleich zu Deutschland ist das Thema „Schöne Hautfarbe“. Während in Europa alle verzweifelt versuchen ihre weiße Hautfarbe mithilfe von Sonnenstudios, Bräunungscremes und stundenlangem Sonnenbaden im örtlichen Schwimmbad loszuwerden, kaufen Inder stattdessen Hautaufheller um die europäische „Wunschhautfarbe“ Braun loszuwerden. Nicht selten sieht man Inderinnen total verhüllt mit Handschuhen auf einem Roller zur Arbeit fahren, nur um den Schönheitsidealeschrecklich bräunenden Strahlen der Sonne zu entgehen.
Außerdem herrscht totaler Hype auf westliche Markenkleidung. Denn jeder der solche Klamotten trägt ist 1.: voll im  Trend zum “westlichen”-Indien und hat 2. Geld. Allerdindings sind die Strassen auch voll mit gefälschten Duplikaten, die aber mehr oder weniger diese Feststellung unterstreichen.
Allgemein kann man sagen: Wer weiße Haut hat und westlich aussieht, gilt in Indien als schön.