Schönen “auf die Welt gepresst” Tag, Schwesterherz

Gestern vor 23 Jahren hatte sich mein liebes Schwesterlein aus dem Uterus unserer Mutter gewunden. Ein Anlass für eine ordentliche Torte, näch?! :)

Eine Torte vor allem, da die Gute alleine beim Gedanken an Cupcakes (O-Ton: Kack-Cakes) mit den Augen rollt – die kann sie nämlich nicht leiden. Ich kann dicke Torten nicht leiden. Aber was tut man nicht gerne, hehe!

SabblXEdge

So schaute das gute Stück aus und nen Cupcake konnt ich dennoch verbauen ;)

insideEdge

Schokokuchen – Bananenscheiben – Soyatoo – Vanillekuchen (mit nicht gelungenen Leopardprint) – Soyatoo – Vanillekuchen – Soyatoo und ein Schokoladen – Nougatfrosting!

Ich hatte ne kleine Silikonform von 18cm Durchmesser genommen.

Vanillekuchen:

  • 1 1/2 Cups Pflanzendrink (bei mir Sojamilch, ungesüßt) = ca 355ml
  • 1 EL Apfelessig oder Zitronensaft
  • 1/3 Cup neutrales Pflanzenöl = 80ml
  • 1/4 Cup Agavensirup od. Ahornsirup = 60ml
  • 2 TL Vanilla
  • 2 Cups Mehl = etwa 240g
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • Prise Salz
  • 3/4 Cup Zucker = etwa 170g
  • 2 EL feine Kokosflocken

Den Backofen auf 170°C Ober-, Unterhitze vorheizen – die Silikonform musste nicht gefettet werden. Den Pflanzendrink mit dem Essig mischen und ca. 3 min stocken lassen. Dann das Öl, Vanilla und den Sirup unterrühren. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen und die Flüssigkeit vorsichtig mit einem Schneebesen unterrühren.
Für etwa 35min backen. Vollständig (am besten über Nacht) auskühlen lassen und in 2 Hälften teilen.

Schokokuchen:

  • 1 1/3 cups (160g) Mehl
  • 1 cup (225g ) Zucker
  • 1/2 cup (60g) Kakao Pulver
  • 1 EL Natron
  • 2 TL Salz
  • 1/3 cup (ca 80ml) Erdnuss- oder Sonnenblumenöl
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Vanilla
  • 1 cup (240ml) heisser Kaffee

Ofen auf 170°C Ober- Unterhitze vorheizen. Alle trockenen Zutaten in die Rührschüssel verfrachten (Mehl, Zucker, Kakao, Salz, Natron). Den Kaffe in die Produktion schicken. In einem kleinen Schüsselchen das Öl, Vanilla und den Essig verrühren und diese Mischung abwechselnd mit dem heissen Kaffee in die trockenen Zutaten rühren. Im Originalrezept steht, das bei diesem Vorgang heftige Klümpchenbildung entsteht, allerdings war das bei mir nicht der Fall… Nun den Teig in die Form geben und für 35min backen (Stäbchenprobe). Ebenfalls auskühlen lassen und halbieren.

Die Schokoladen Nougat Buttercreme besteht aus 2Packungen “dunkles Nougat” der Marke RUF. 100g gehackter Zartbitter Schokolade. Beides zusammen im Wasserbad schmelzen und abkülen lassen. Dann eine Packung Alsan mit etwa 40g Puderzucker mit dem Handrührgerät verquirlen und nach und nach die Schoko-Nougat Mischung unterrühren. Falls euch das Frosting noch zu weich ist, noch etwas kalt stellen.

Nun nach belieben die Böden mit Sojaschlagsahne schichten, nach Wunsch mit Bananen oder Kirschen, etc. füllen und die Torte mit dem Frosting einstreichen. Nach belieben verzieren :)


wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Snackbar Conquista will auch deutsche Kunden erobern
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Korsika: Aktuelle Wassertemperaturen für Korsika (Frankreich) im Mittelmeer
wallpaper-1019588
One Piece: 470 Millionen Manga-Exemplare sind im Umlauf
wallpaper-1019588
Tower of God: Episodenanzahl bekannt
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Action Comics [2]