Schokomousse-Torte mit Himbeeren

  leeeeeeeecker Schoki :-)   Schokomousse-Torte mit Himbeeren
Ihr braucht:   600g Zartbitterschokolade 500g Schlagsahne etwas Öl 100g Löffelbiskuits 25g Butter 500g Mascarpone 300g Magerquark 100g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 250g Himbeeren 25g Kokosfett (Palmin)
1. Die Ganache macht ihr am besten schon am Vortag:
Dazu 400g Sahne erhitzen und 300g von der Schoki in Stücken unter Rühren schmelzen. In eine Schüssel füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
2. Eine Tortenplatte mit etwas Öl bestreichen damit der Boden nicht festklebt. Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Wellholz zerbröseln. Die Butter und 200g Schoki im Wasserbad schmelzen. Die zerbröselten Löffelbiskuits unterrühren. Jetzt am besten den Rand einer 26cm Springform nehmen und auf die Tortenplatte setzen. Die Masse darin verteilen und festdrücken (nicht zu stark sonst wird der Boden ziemlich hart). Ca. 1 1/2 Std. kalt stellen.
3. Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen der Küchenmaschine oder des Handrührgerätes verrühren. Himbeeren waschen und abtropfen lassen (gefrorene Himbeeren auftauen lassen). Die Ganache mit dem Schneebesen kurz cremig aufschlagen.
4. Nun etwas von der Mascarponecreme auf dem Boden verteilen. Dann die Hälfte der Himbeeren darauf, den Rest der Mascarponecreme hinterher und die Ganache Löffelweise darauf verteilen. Die restlichen Himbeeren immer wieder dazwischen geben. Die Oberfläche glatt streichen und die Torte dann ca. 2 Std. kalt stellen.
5. Nun kommt der Guss:
100g Sahne, 100g Schoki in Stücken und das Kokosfett in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Schön umrühren damit nichts anbrennt. Wenn alles schön geschmolzen ist vom Herd nehmen und 20-30 min. abkühlen lassen. Den Rand der Springform von der Torte lösen und den Guss gleichmäßig darüber verteilen. Anschließend wieder kalt stellen bis zum Verzehr.
Und nun: Reinhauen und genießen!!
und denkt dran: Kalorien sind kleine Tierchen die nachts die Kleidung enger nähen.... ;-)

wallpaper-1019588
Trainingslager im Triathlon – bringts das überhaupt? – MTP Folge #086
wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus
wallpaper-1019588
Highlights der 27. Jährlichen D.I.C.E. Awards und Herausforderungen in der Industrie