Schokoladenbruch selbstgemacht

Schokoladenbruch selbstgemacht

Schokoladenbruch selbstgemacht ist super einfach! Und aus Erfahrung kann ich sagen, dass es im Advent ein ideales Mitbringsel für eine Adventseinladung ist. Vor ein paar Tagen feierte meine liebe Freundin Afra Geburtstag und ich konnte Schreie der Verzückung erleben, als ich meine selbstgemachten Schokoladentafeln verteilt habe. Es gibt also doch viele Schokoladenliebhaber. Fast hätte ich mich von meinem liebsten Schwaben verunsichern lassen. Aber der steht halt nur auf Nutella.

Chocolate Bark oder Bruchschokolade oder Schokoladenbruch?

Im Englischen heißt es Chocolate Bark. Wortwörtlich wäre es Schokoladenrinde, aber das gibt es so im Deutschen nicht. Ich habe mich für Schokoladenbruch entschieden, weil das wohl am gebräuchlichsten ist. Egal wie, es schmeckt super und sieht schön aus.

Wenn Ihr mit einem Arbeitsaufwand von 10 Minuten Freude verbreiten wollt, dann solltet Ihr weiter lesen. Ihr müsst nichts wiegen und das Ergebnis sieht einfach nur schön aus. Und das Beste, Ihr müsst auch nichts backen. Hallelujah!

Dazu könnt Ihr bei der Verzierung Eure Kreativität voll ausleben. Der Klassiker sind getrocknete Früchte und geröstete Nüsse. Oder auch Kakao Nibs, kandierter Ingwer oder sogar Spezialfrüchte wie Blaubeeren oder Himbeeren. Ich empfehle auch geröstete Kürbiskerne oder Pinienkerne. Und rote Pfefferkörner bringen auch noch Farbtupfer ins Spiel. Es geht wirklich fast alles.

Hier sind ein paar meiner Lieblingskombinationen für Schokoladenbruch:

  • Dunkle Schokolade + Kokosflocken + Süßigkeiten
  • Dunkle Schokolade + Ingwer oder Mandeln (oder Pekannüsse)
  • Dunkle Schokolade + Espresso gemahlen +fein geriebene Orangenschale
  • Dunkle Schokolade + Pistazien + Walnüsse
  • Dunkle Schokolade + Zimt gemahlen + getrocknete Kirschen
  • Dunkle Schokolade + Haselnüsse + getrocknete Pflaumen
  • Dunkle Schokolade + Chiliflocken + Meersalz

Hier zwei Rezepte für meine neuesten Kreationen, die ich meinen Freundinnen zum Nikolaus mitgebracht habe. Eins süß und eins herb.

Schokoladenbruch mit Pistazien und Rosa Pfefferkörnern

Zutaten:
500 g Mittel-süße Schokolade (50% Kakao)
0,5 EL Kokosöl
0,5 TL Meersalz
2 EL Ungesüßte Kokosflocken, leicht geröstet
1 EL Rohe Kakao Nibs
2 EL Pistazienkerne, grob geschnitten
2 EL Rosa Pfefferkörner

Zubereitung:
1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen (35,5, x 25,4 cm)

2. Die Schokolade und das Kokosöl in einem Topf im Wasserbad zum Schmelzen bringen und etwas Salz dazu rühren.

3. Mit einem Spachtel die warme (nicht heiße) geschmolzene Schokolade auf das vorbereitete Blech gleichmäßig verteilen (ca. 0,5 cm dick).

4. Dann die Kokosflocken, die Kakao Nibs, die Pistazien und die Pfefferkörner gleichmäßig darüber verteilen. Nun das Blech für 2 Stunden zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen (alternativ für 20 Minuten in den Tiefkühlschrank).

Tipp: Die Kühldauer hängt von der Dicke der Tafeln ab.

5. Sobald die Schokoladentafeln abgekühlt und komplett hart sind, brecht Ihr sie in Stücke.

6. Enjoy!

Schokoladenbruch selbstgemacht Drucken

Schokoladenbruch mit Mandeln und Cranberries

Zutaten:
500 g Dunkle Schokolade (70% Kakao)
150 g Mandelsplitter, leicht geröstet
50 g Getrocknete Cranberries, mit Apfelsaft gesüßt
0,5 Tassen Puff-Amaranth

Zubereitung:
1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen (35,5, x 25,4 cm)

2. Die Schokolade in einem Topf im Wasserbad zum Schmelzen bringen.

3. Mit einem Spachtel die warme (nicht heiße) geschmolzene Schokolade auf das vorbereitete Blech gleichmäßig verteilen (ca. 0,5 cm dick).

4. Dann die Mandeln, die Cranberries und den Amaranth gleichmäßig darüber verteilen. Nun das Blech für 2 Stunden zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen (alternativ für 20 Minuten in den Tiefkühlschrank).

Tipp: Die Kühldauer hängt von der Dicke der Tafeln ab.

5. Sobald die Schokoladentafeln abgekühlt und komplett hart sind, brecht Ihr sie in Stücke.

6. Enjoy!

Schokoladenbruch selbstgemacht Drucken


wallpaper-1019588
Ganzkörper Intervalltraining 1: All Inclusive-Workout
wallpaper-1019588
Mythos Tetanus: Vom Nutzen der berühmtesten Impfung
wallpaper-1019588
#21.6.2018
wallpaper-1019588
Fitbit Charge 3 Review – wasserdichtes Akkuwunder mit Potenzial
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 11 – Zeitreisen, Ninjas & Cyborgs
wallpaper-1019588
Clever und gut: Osterhasen-Resten-Verwertung
wallpaper-1019588
Chocolate-Chunk-Banana-Cookies
wallpaper-1019588
Pig: The Dam Keeper Poems 2019 film streaming ITA cb01 altadefinizione