Schokoladen-Kirsch-Muffins (12P)

Schokoladen-Kirsch-Muffins (12P)
  •           100gr Bananenmus
  •           30gr gehackte Mandeln
  •           70gr Haferflocken
  •           100gr Schokolade (zartbitter)
  •           150ml Sojadrink
  •           70ml Öl
  •           50gr Zucker
  •           200gr Mehl
  •           1El Speisestärke
  •           Mark einer Vanilleschote
  •           1 Tl Natron
  •           1Tl Backpulver
  •           1Tl Apfelessig
  •           Msp. Salz
  •            24 Kirschen

    Banane schälen und mit der Gabel zerdrücken. Sojadrink und Schokolade in einem Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Bananenmus, Apfelessig, Öl, Mandeln, Haferflocken, Mehl, Stärke, Zucker, Natron, Backpulver, Vanille, Salz vermengen und danach die feuchten Zutaten unterheben, sodass ein glatter Teig entsteht.
    Je 1 El Teig in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform geben, danach eine Sauerkirsche darauf legen und weiter mit Teig auffüllen, abschließend eine weitere Kirsche darauf setzen. Folgend im vorgeheizten Backofen bei 200Grad (Ober/Unterhitze) ca. 15 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). 
    Abwandlung:
    Die Kirschen können auch jederzeit ersatzlos gestrichen werden und statt Bananenmus kann man auch Apfelmus verwenden.

    wallpaper-1019588
    The Clockworks: Galway Boys
    wallpaper-1019588
    Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
    wallpaper-1019588
    ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
    wallpaper-1019588
    Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?