Schokoladen-Bier zum Feierabend

Schokoladenbier1Zum Feierabend noch ein Schokoladen-Bierchen… Dieses Bier habe ich vom Schokoladenfestival in Tübingen mitgebracht.
Es schmeckt mild und malzig, und leicht nach Schokolade. Schokolade und Bier passen also zusammen. (Wein übrigens auch -  wie diese Verkostung zeigt)

Das mit Kakaobohnen gebraute Bier wird Bierkenner mit seinem Schokoladengeschmack überraschen und Schokoladenliebhaber begeistern.
Elegant und raffiniert im Geschmack, vollmundig und weich am Gaumen – diesem schokoladenbraunen Bier werden Sie nicht widerstehen können!
Damit sich das Schokoladenaroma am besten entfaltet, empfehlen wir eine Trinktemperatur zwischen 10 und 13°C.

Thierry Mulhaupt Chocolatier, Bière Saveur CHOCOLAT

Schokoladenbier3

This is an afterwork chocolate beer… I brought this beer from the Chocolate Festival in Tübingen.
It tastes mild and malty, and slightly chocolatey.

This locally brewed beer which is made with cacao beans will surprise each beer connoisseur with its chocolate flavour and chocolate lovers will be delighted. Elegant and refined in taste, full-bodied and soft on the palate – you will not be able to resist this chocolate brown beer!
In order for enjoy the chocolate flavour best, we recommend a drinking temperature of between 10 and 13 ° C.

Thierry Mulhaupt Chocolatier, Saveur Bière CHOCOLAT

Schokoladenbier2
Einen schönen Abend – Have a nice evening!


wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht
wallpaper-1019588
Bundesländer können eigene Mietpreisbegrenzungen festlegen
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Großväter in Uniform, ich fahr mit Opa Streife
wallpaper-1019588
Policía Nacional verhaftet 4 Personen wegen Verbrechen gegen die öffentliche Gesundheit
wallpaper-1019588
Endlich frei: Ich habe mein Leben auf den Kopf gestellt
wallpaper-1019588
6 von 10 Spaniern kennen die Verordnung über den Fahrradverkehr nicht