Schoko-Chilipudding

Schoko-Chilipudding Die Pudding sollte eigentlich meine Sonntagsüß sein, aber leider gestern habe ich zu Hause kein Eier mehr gehabt. Heute habe ich mit eine süße Start zur neue Woche angefangt. Es ist süß und würzig, eine wunderbare Mischung.
Zutaten:
für 6 Personen
  • 2 Eigelbe
  • 4 EL Zucker
  • 600 ml Milch
  • 4 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • 1 Päckchen Vanilinzucker
  • 120 g Bitterschokolade
  • 1 Kaffeelf. Chilipulver
  • 1 Prise schwarze Pfeffer
Zubereitung:
  • Bitterschokolade mit Hilfe einer grosse Messer fein hacken.
  • In einem mittelgrosse Kochtopf bei mittlerer Hitze Eigelbe, Zucker, Milch und Mehl unter ständigem Rühren kochen, bis die Pudding dicke Konsistenz hat. Vom Herd nehmen.
  • Butter, Vanilinzucker und Schokolade hinzufügen, gut rühren, bis Schokolade darin schmelzt. Chilipulver und Pfeffer zugeben.
  • Pudding in Servierschalen verteilen, mit Minzblätter garnieren.



wallpaper-1019588
Offizielles Raspberry Pi PoE HAT für den Raspberry Pi 3 B+ vorgestellt
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Cooler LTD Ride #1
wallpaper-1019588
Auf der neuen Platte vertont Annie Clark ihre letztjährige LP “MASSEDUCTION“ komplett akustisch • full Album stream
wallpaper-1019588
Yogurt Community Switzerland: Einblick in die (vorerst) letzte Testrunde
wallpaper-1019588
Daniela’s – Spendenaktion für Notfaelle Worms e.V.
wallpaper-1019588
Gastbeitrag: Drei packende Kämpfe in Pulheim