Schoko Cake Pops

 Zutaten:

180 g Mehl

180 g Zucker

180 g Butter (geschmolzen)

3 Eier

3 EL Kakao

1 Schuss Milch

175 g Frischkäse

4  cl Rum

Glasur:

200 g Schokolade

120 g Ceres

Zubereitung:

Zucker, Eier mit der geschmolzenen Butter schaumig schlagen. Etwas Milch hinzufügen. Mehl und Kakao einsieben. In eine rechteckige, gebutterte Backform gießen und bei 175° Grad Umluft 30 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen. In einer Schüssel zerbröseln. Mit dem Rum und dem Frischkäse vermischen und verkneten. In Kugeln mit ca. 1, 5 bis 2 cm  rollen. Die Schokolade mit dem Ceres schmelzen. Je einen Paperstraw oder einen Schaschlik Spieß in die Glasur tauchen, in den Cupcake stecken und die Schokokuchenkugeln damit glasieren.

Nach Wunsch in Streuseln oder Nüssen wälzen.

Tasse: gefunden bei Stielreich.at

.s. cookingCatrin

Schoko Cake Pops Schoko Cake Pops

In freundlicher Zusammenarbeit mit Ceres.


wallpaper-1019588
#1217 [Session-Life] Weekly Watched 2022 Juli
wallpaper-1019588
Koh Yao Yai und Koh Yao Noi – kleine erholsame Inseln zwischen Krabi und Phuket
wallpaper-1019588
Mini-Smartphone Unihertz Jelly 2E kann bestellt werden
wallpaper-1019588
So gelingt die Wohlfühloase: 5 Tipps zur Neugestaltung des Gartens