Schnupperlehre für Eltern: Kompetente Unterstützung bei der Berufswahl

Schnupperlehre für Eltern Schnupperlehre für Eltern: Kompetente Unterstützung bei der BerufswahlDank Elternschnupperlehre: Eintauchen in eine neue Berufswelt und die Perspektive der Kinder einnehmen

Die Elternschnupperlehre: Neue Perspektive dank Seitenwechsel

„Fotograf? Ingenieur? Tierforscher? Game-Entwickler? Welchen Beruf könnte ich lernen?“ Die Berufswahl ist ein erster wichtiger Entscheid im Leben unserer Kinder und gleichzeitig ein anspruchsvolles Familienprojekt. Wie können wir Eltern optimal auf unsere Kinder eingehen und sie bei der Entscheidfindung kompetent unterstützen? Ich habe dafür einen Seitenwechsel unternommen und bei EKZ Eltop eine Elternschnupperlehre absolviert. Dabei bin ich in die Rolle eines Lernenden geschlüpft und einen Tag lang als Elektroinstallateurin unterwegs gewesen!

Übertritt in die Oberstufe: Die Berufswahl klopft an die Tür

Wie die Zeit rast! Unsere Kinder sind längst keine Buben mehr, sondern Jungs geworden. Der Ältere hat im Sommer die Primarschulzeit abgeschlossen, der Jüngere ist nächstes Jahr so weit. Mit dem Übertritt in die Oberstufe starten Kinder in ein neues Kapitel ihres Lebens. In diesen Lebensabschnitt fällt nicht nur die spannende, aber auch anstrengende Zeit ihrer eigenen Metamorphose zu jungen Männern, sondern auch die wichtige Auseinandersetzung mit ihrer künftigen beruflichen Laufbahn. Noch scheint unseren Kindern und uns als Familie die Berufswelt weit entfernt, doch der Prozess der Berufswahl beginnt mit dem zweitletzten Schuljahr. Also schon ganz bald.

Schnupperlehre für Eltern: Kompetente Unterstützung bei der Berufswahl Die Auseinandersetzung mit der eigenen beruflichen Laufbahn ist eine wichtige Phase im Leben unserer Kinder

Die Berufswahl ist ein Familienprojekt

Die Berufswahl ist in der Oberstufe ein zentrales Thema. Jugendliche müssen sich bereits in der 8. und 9. Klasse damit auseinander setzen und erste Grundsatzentscheide fällen. Auch wenn sie dies aufgrund ihrer eigenen Wünsche und Neigungen selbständig tun sollten und dabei von der Schule unterstützt werden, so sind unsere Kinder während dieses anspruchsvollen und langanhaltenden Prozesses auf unsere Unterstützung angewiesen.

Schnupperlehre für Eltern: Kompetente Unterstützung bei der BerufswahlEltern und Kinder ziehen während der Berufswahl am selben Strick

Die entscheidende Rolle der Eltern bei der Berufswahl

Aus der Forschung wissen wir, dass unser Einfluss als Eltern bei der Berufswahl entscheidend ist. Diese Erkenntnis kann ich aus meiner langjährigen beruflichen Erfahrung im Berufsbildungswesen nur bestätigen: Eltern sind die wichtigsten Berufswahlhelfer. Sie sind die nächsten Gesprächspartner ihrer Kinder. Deshalb ist es wichtig, dass Eltern den Berufswahl-Prozess gemeinsam mit den Kindern durchwandern. Aus rechtlicher Sicht stehen Eltern bei der Berufswahl ohnehin in der Pflicht: Sie sind verantwortlich für die Erstausbildung ihrer Kinder und auf dem Lehrvertrag wird auch ihre Unterschrift benötigt.

Schnupperlehre für Eltern: Kompetente Unterstützung bei der BerufswahlUnsere Kinder wünschen sich, dass wir ihnen bei der Berufswahl stets zur Seite stehen

Berufswahl: Tipps, wie Eltern ihre Kinder unterstützen können

Auch wenn es während der Pubertät oft anders erscheint: Für unsere Kinder sind wir Eltern die wichtigsten Gesprächspartner. Während dieses Lebensabschnitts, in welchem sie sich auf allen Ebenen neu definieren müssen, erwarten sie von uns Ermutigung, Unterstützung und vor allem Verständnis und Liebe.

Während der Berufswahlphase sollten wir als Eltern …

  • … in verschiedene Rollen schlüpfen können. Ob als Motivatoren, Begleiter, Vertraute, Tröster oder aber auch Prellböcke für Druck und Frust – das Wichtigste ist, dass unsere Kinder unser Interesse, Engagement und Vertrauen spüren.
  • … unsere Kinder darin unterstützen, für sich selbst auszuwählen, welcher Beruf zu ihnen passt, was sie sich zutrauen und wozu sie sich eignen.
  • … zu den Berufsideen unserer Kinder Stellung beziehen und unsere Haltung begründen. Wir kennen die Stärken und Schwächen unserer Kinder am besten und haben eine gute Vorstellung davon, welche Berufe passen könnten.
  • … Geduld und Gelassenheit an den Tag legen. Der Berufswahlprozess braucht Zeit. Druck führt – wie so oft im Familienleben – selten zu guten Lösungen.
  • … unsere Kindern wissen lassen, dass wir sie auf jeden Fall unterstützen – egal für welchen Beruf sie sich schliesslich entscheiden.
Schnupperlehre für Eltern: Kompetente Unterstützung bei der BerufswahlWir Eltern können unsere Kinder während der Berufswahl kompetent unterstützen

Mit gutem Vorbild voran: Die Elternschnupperlehre bei EKZ Eltop

Damit wir unsere Kinder in dieser wichtigen Lebensphase kompetent begleiten und unterstützen können, ist es wichtig, dass wir uns selber à jour halten und uns über die verschiedenen Aspekte und Möglichkeiten bei der Berufswahl informieren. Nebst Informations- und Beratungsplattformen wie berufsberatung.ch, berufsbildung.ch, berufsbildungsplus.ch u.v.m. bietet EKZ Eltop als erstes Unternehmen überhaupt mit der Elternschnupperlehre eine ganz neue und exklusive Informationsmöglichkeit, die sich gezielt an Eltern richtet.

Eine Elternschnupperlehre mag in einem ersten Moment eigenartig anmuten: Weshalb sollen Eltern schnuppern, wenn doch die Kinder eine Lehrstelle suchen? Doch der Ansatz ist bestechend logisch und sinnvoll. Ich habe die Probe aufs Exempel gemacht und bin von diesem neuen Angebot begeistert!

Elternschnuppern als innovativer Ansatz

Mit der Schnupperlehre für Eltern verfolgt EKZ Eltop einen neuen Ansatz: Die Eltern von Jugendlichen im Berufswahlalter werden eingeladen, selber eine Schnupperlehre als Elektroinstallateur/in zu absolvieren und einen Tag lang Einblick in diesen zukunftsträchtigen Beruf zu erhalten.

Schnupperlehre für Eltern: Kompetente Unterstützung bei der BerufswahlWährend der Berufswahlphase begegnen sich Eltern und Kinder auf Augenhöhe

Blick hinter die Kulissen der Berufswelt

Anlässlich meines Elternschnuppertages bei EKZ Eltop habe ich hinter die Kulissen des Berufs Elektroinstallateur/in gesehen. Während eines ganzen Tages habe ich an vorderster Front erleben dürfen, wie der Arbeitsalltag von Elektroinstallateuren und Elektroinstallateurinnen aussieht und welche Arbeiten sie auf der Baustelle oder aber auch bei Serviceaufträgen in Häusern und Wohnungen ausführen. Ich habe tatkräftig mitgeholfen, auf einer Baustelle Kabel einzuziehen, Spots in die Decken einzubauen, Netzwerkstecker anzuschliessen und Lampen in Mietwohnungen auszuwechseln. Dabei wurde ich von einem engagierten Lehrmeister und einem motivierten Lernenden persönlich begleitet und fachlich instruiert!

Elektroinstallateur/in: Anspruchsvoller und vielseitiger Beruf

Was ich rasch feststellen musste: Der Beruf erfordert einiges an Konzentration und Geschick. Trotz Zeitdruck auf der Baustelle müssen die Arbeiten präzise, sorgfältig und sauber ausgeführt werden. Die Arbeiten werden oft mit den Armen und Händen über dem Kopf verrichtet, was mit der Zeit an die Schulter- und Nackenmuskulatur geht. Das Gewicht des um die Hüfte gebundenen Werkzeugs macht die Sache nicht leichter. Nach meinem Schnupperlehreinsaz war ich abends jedenfalls erledigt…

Praxisnahe Ausbildung und persönliche Betreuung

Im Gegenzug ist der Beruf sehr vielseitig und abwechslungsreich. Zu beobachten, dass die Lernenden bei EKZ Eltop praxisnah ausgebildet und bereits im 2. Lehrjahr äusserst vielseitig eingesetzt werden, hat mich beeindruckt. Zu spüren, das die die Lernenden auch persönlich gut betreut und im Mitarbeiter-Team bestens aufgehoben sind, hat mir als Mutter besonders gut gefallen.

Kompetente Sparringpartner dank Elternschnuppern

Die Erfahrung, als Eltern selber in die Rolle des Auszubildenden zu schlüpfen und in einem unbekannten Beruf zu schnuppern, kann ich nur empfehlen. Mit diesem Seitenwechsel eröffnet sich uns Eltern genau die Perspektive, die unsere Kinder bei der Berufswahl einnehmen. Der Elternschnuppertag hilft uns Eltern zu verstehen, worauf es bei der Berufswahl ankommt, welche Fragen zu klären sind oder welche Bedenken weggeräumt werden können. Mit dieser Erfahrung und mit dem neu erworbenen Wissen können wir für unsere Kinder noch kompetentere Sparringpartner sein!

Lust, die Berufswahl live zu erleben?

Wenn ihr nun neugierig geworden seid und Interesse und Lust habt, selber eine Elternschnupperlehre zu absolvieren, könnt ihr euch bereits jetzt für einen ganzen oder halben Tag im Januar 2020 anmelden. Vor Ort stehen euch die Ausbildner für Fragen rund um Berufsschule, Qualifikationsverfahren sowie inner- und überbetriebliche Kurse zur Verfügung. Alle Informationen zur Elternschnupperlehre findet ihr unter ekzeltop.ch/elternschnuppern.

Schnupperlehre für Eltern: Kompetente Unterstützung bei der BerufswahlEs lohnt sich, als Eltern die eigene Komfortzone für einmal zu verlassen und selber Neues zu lernen!

Viele Wege führen nach Rom

Wir wünschen uns und euch allen eine spannende und erfolgreiche Berufs- und Ausbildungswahl mit unsren Kindern! Dabei dürfen wir nicht vergessen: Unser Schweizer Bildungssystem zeichnet sich durch seine hohe Durchlässigkeit aus: Es gibt so viele verschiedene Wege, in eine Ausbildung oder Schule ein- oder überzutreten oder eine Ausbildung nachzuholen. Wichtig ist einfach, dass der Start in diese neue Lebensphase gut gelingt. Viel Erfolg!

Hat euch dieser Beitrag gefallen? Dann teilt, kommentiert oder liked ihn auch auf Facebook. Damit unterstützt ihr unsere Arbeit sehr. Ihr könnt ihn auf Pinterest pinnen und zu einem späteren Zeitpunkt (wieder) lesen – hier ist euer Pin:

Die Berufswahl ist ein erster wichtiger Entscheid im Leben unserer Kinder und gleichzeitig ein anspruchsvolles Familienprojekt. Wie können wir Eltern optimal auf unsere Kinder eingehen und sie bei der Entscheidfindung kompetent unterstützen? Ich habe dafür einen Seitenwechsel unternommen und bei EKZ Eltop eine Elternschnupperlehre absolviert. Dabei bin ich in die Rolle eines Lernenden geschlüpft und einen Tag lang als Elektroinstallateurin unterwegs gewesen!

Weitere spannende Beiträge passend zum Thema Berufswahl

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit EKZ Eltop entstanden. Vielen Dank für die gute Betreuung während der Elternschnupperlehre und den gewährten spannenden Einblick in die Berufswelt der Elektroinstallateure und Elektroinstallateurinnen .

Schnupperlehre Eltern: Kompetente Unterstützung Berufswahl


wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Real in Anime: Super Smash Bros. im Dragon Ball-Stil
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 60 geburtstag freundschaft
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #056 // free download
wallpaper-1019588
Elgato Game Capture Card HD60 S im Test
wallpaper-1019588
Geburtstag gluckwunsche 16