Schnitzel mit Parmesan-Sauce

Dieses Schnitzelrezept mit richtig leckerer Käse-Sauce hab ich in der Essen und Trinken für jeden Tag entdeckt - Schnitzel mit Parmesan-Sauce und Parmaschinken.
Ich hab das Rezept leicht abgewandelt und die doppelte Menge Parmesan und statt Salbeiblättern Basilikum genommen. Beim nächsten Mal würde ich auch Kirschtomaten dazugeben, die würden richtig gut mit der Käse-Sauce harmonieren.
Für 2 Personen braucht ihr:
- 4 kleine Schweineschnitzel
- 50 g Parmesan
- 3 EL Öl
- 2 Scheiben Parmaschinken
- Salz, Pfeffer
- 100 ml Weißwein
- 200 ml Schlagsahne
- Zitronensaft
- Basilikum
- 300 g Bandnudeln
Die Bandnudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
Den Käse fein reiben, die Schnitzel flach klopfen und von jeder Seite mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Schinken in einer Pfanne von jeder Seite 1/2 Minuten in Öl braten, dann herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Die Schnitzel von jeder Seite ca. 1 Minute braten, dann herausnehmen. (im Originalrezepte bleiben die Schnitzel in der Pfanne, mir wurden sie jedoch dadurch zu zäh)
Wein und Sahne in die Pfanne geben und 2 Minuten aufkochen lassen. Die Hälfte des Parmesans hinzugeben und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. An dieser Stelle würde ich beim nächsten Mal Kirschtomaten hinzugeben, denn das Rezept wird es sicher ein nächstes Mal geben :)
Den gebratenen Schinken in grobe Stücke brechen. Die Schnitzel mit der Parmesan-Sauce und dem Schinken anrichten und mit den Bandnudeln, dem Basilikum und dem restlichen Parmesan servieren.
Gaumenfreundin - Schnitzel in Parmesan-Sauce

wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [6]
wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen: So erfolgreich sind sie wirklich
wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload