Schneller Nachtisch: Pfirsichquark

KKB_Pfirsichquark-7

Die Partygäste kommen gleich und es fehlt noch ein Nachtisch? Kein Problem: mit diesem Rezept seid Ihr schnell aus der Bredouille. Die Zutaten sind eigentlich gut zu bekommen – zumindest hat z.B. unser Kiosk sie immer. Und fix geht es zudem. 

Zubereitungszeit: 20 Minuten bis zum Anrichten

Reicht für: 8 Personen

Das brauchst Du dafür:

  • 500g Quark
  • 1 große Dose Pfirsiche
  • 150g Joghurt
  • 1 Becher Sahne
  • 1 halbe Tafel dunkle Schokolade
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • eventuell Zucker zum Abschmecken

KKB_Pfirsichquark-1 KKB_Pfirsichquark-2

Die Pfirsiche bis auf 2 Hälften in eine Schale geben und mit dem Pürierstab schön klein verrühren. Die beiden übrigen Häften mit dem Messer in kleine Stücke schneiden.

KKB_Pfirsichquark-3 KKB_Pfirsichquark-4

Den Quark in eine Rührschüssel geben und das Pfirsichmuss dazu geben. Gut durchrühren und dann den Joghurt, Sahne und den Vanillezucker unterrühren. So lange durchrühren, bis eine schön cremige Masse entsteht.

KKB_Pfirsichquark-5 KKB_Pfirsichquark-6

Die Hälfte der Masse in eine Servierschale geben und dann die kleingeschnittenen Pfirsiche darauf verteilen. Den Rest der Masse darüber geben. Schließlich die Schokolade klein hacken und oben drauf verstreuen. Grundsätzlich kann dieser Nachtisch sofort serviert werden. Es schadet aber auch nicht – so die Gäste noch ein wenig warten können – ihn noch eine Weile im Kühlschrank zu lassen.

Guten Appetit & viel Spass beim Nachkochen!



wallpaper-1019588
5 Beste FR Legends Tricks
wallpaper-1019588
8 Spiele Empfehlungen für Action-Adventure-Liebhaber
wallpaper-1019588
Don't Breathe 2 - Augen zu und durch
wallpaper-1019588
Induktives Ladegerät Ikea Sjömärke erschienen