Schnell Abnehmen – Worauf kommt es an?


Jeder will natürlich so schnell wie nur möglich sein Wunschgewicht erreichen. Gibt es jedoch vielleicht auch ein Tempolimit beim Abnehmen? Wie schnell kann man abnehmen, ohne dass man seine Gesundheit gefährdet. In diesem Artikel erklären wir euch auf welche Faktoren es ankommt und wie schnell abnehmen in Ordnung geht ohne sich Sorgen zu machen.

Worauf kommt es an?

Wie viel wiege ich?

schnell abnehmenJe mehr man am Anfang seines Abnehmvorhabens wiegt, desto schneller schmilzt das Fett am in den ersten Wochen. Die letzten Kilos bis zum Wunschgewicht sind meistens die schwierigsten. Hier muss oft sehr hartnäckiges Fett lange bearbeitet werden.

Bin ich Mann oder Frau?

Das Geschlecht spielt auch eine große Rolle beim erfolgreichen Abnehmen. Während Männer einfach genetisch bedingt mehr Muskelmasse haben, spielen auch die Hormone eine wichtige Rolle, zum Beispiel das männliche Sexualhormon Testosteron.

Wie viele Muskeln habe ich?

schnell abnehmen mit muskelnDas Verhältnis von Muskel- zu Fettmasse spielt auch eine Rolle beim Abnehmen. Wer mit viel Muskelmasse startet, oder diese während des Abnehmens aufbaut, verbrennt automatisch mehr Kalorien. Ein Kilo Muskelmasse verbrennt circa 100 Kalorien mehr während eines Tages extra.

Wie alt bin ich?

Mit steigendem Alter sinkt unser Kalorienverbraucht. Daher ist es für Kinder relativ leicht Übergewicht zu bekämpfen. Wenn wir einmal ausgewachsen sind, wird es schwieriger für uns die überschüssigen Pfunde wieder loszuwerden.

In welcher Phase befinde ich mich gerade?

Am Anfang einer Diät kann ein Großteil des Gewichtverlustes der Entwässerung zugerechnet werden. Besonders stark fällt dies bei Low-Carb und Ketogenen Diäten auf.

Wie viel esse ich?

schnell abnehmen mit muskeln Natürlich einer der zwei wichtigsten Faktoren ist die täglich aufgenommene Kalorienmenge. Es muss weniger aufgenommen werden als man verbraucht. Empfehlenswert ist dabei circa ein Kaloriendefizit von 500 Kalorien anzupeilen. Niemals sollte man weniger als 1200 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, da bei weniger Mangelernährung auftreten kann. Wir empfehlen auch generell keine Diäten zu befolgen die so etwas vorschlagen. Einzige Ausnahme wäre das Fasten.

Wie aktiv bin ich?

Der andere Faktor ist der Kalorienverbraucht durch Aktivität. Wer viel Sport treibt und den Tag über sehr aktiv ist, der nimmt schneller ab als jemand der den ganzen Tag im Büro sitzt und das nicht nur am Bauch.

Das Schnell Abnehmen Tempolimit

abnehmen tempolimitEin bis zwei Kilo pro Woche sind am Anfang einer Diät nicht bedenklich. Bei extrem hohem Startgewicht auch durchaus mehr. Auf langfristige Sicht sollte man versuchen nicht mehr als maximal ein Kilo pro Woche abzunehmen. Das entspricht einem gesunden und vertretbaren Gewichtsverlust. Ärgert euch nicht, wenn die Waage keine Veränderung anzeigt. Viel wichtiger als die Zahlen auf der Waage ist euer persönliches Wohlbefinden, eure Gesundheit und der befriedigende Blick in den Spiegel.


wallpaper-1019588
Richtig so – Drohnen werden zum Abschuss freigegeben
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Orange erscheint hierzulande auf DVD & Blu-ray
wallpaper-1019588
Von der Komplexität des Lebens – Gewinne 1×2 Freikarten für das Konzert von Julien Baker in Leipzig
wallpaper-1019588
Saints Row: The Third für die Nintendo Switch im Review: Zündet die krawallige Anarcho-Sandbox auch heute noch?
wallpaper-1019588
›Weathering With You‹: Vom Film zur Manga-Adaption
wallpaper-1019588
Das Wissen um die Zeitqualität
wallpaper-1019588
Zweite Staffel für ›Isekai Quartet‹ bestätigt