Schmuck als Weihnachtsgeschenk

Pünktlich zu Weihnachten wird die Männerwelt in jedem Jahr von einer Art Trübsinn befallen, der einer ausgewachsenen Depression ziemlich nahe kommt. Der Grund liegt in der einfachen Frage: „Welchen Schmuck schenke ich meiner Frau oder Freundin?" Männer, die sich angesichts dieses Themas nicht nur um die Frau, sondern zusätzlich auch noch um die Tochter oder Mutter Gedanken machen müssen haben es doppelt schwer.

Bevor Mann sich für eine Halskette, ein Armband oder Ohrringe entscheidet, sollte er sich auf jeden Fall mit dem Thema ein wenig auseinandersetzen, damit das Geschenk nicht zu einem Fiasko wird.

Seien Sie nicht gedankenlos

Sie sollten sich Gedanken darüber machen, womit Sie Ihrer Partnerin eine wirkliche Freude machen können. Hier ist Beobachtungsgabe gefragt, trägt Sie nie Ketten aber häufig Ohrringe, dürfte sich die Frage erübrigen, womit Sie ihr die größere Freude machen können.

In der Regel wird sich Ihre Partnerin über den Schmuck am meisten freuen, den sie sich selbst nicht gegönnt hätte. Sie könnte also über eine Kette aus Plastikperlen beleidigt sein. Es ist daher zu empfehlen, nicht unbedingt die günstigste Alternative zu wählen. Hochwertigen Schmuck erkennen Sie daran, dass hochwertige Materialien verarbeitet wurden. Im Bereich von Schmuck gehören Plastikperlen eindeutig nicht zu hochwertigen Materialien. Schmuck mit Plastikperlen wirkt eindeutig und sofort „billig". Natürlich kann sich nicht jeder beim Damenschmuck echte Perlen leisten, als Alternative sind Glasperlen jedoch eindeutig besser geeignet. Den Unterschied erkennt man am schnellsten am Gewicht, Glasperlen sind schwerer als Plastikperlen. Beim Klopfen auf eine harte Oberfläche können Sie auch am Geräusch erkennen, ob es sich um Plastik oder Glas handelt. Plastikperlen klingen hohl, Glasperlen voller.

Gleiches gilt übrigens auch für andere Naturmaterialien wie Leder, Muscheln, Horn oder Holz. Bei genauerem Hinsehen kann man recht leicht erkennen, ob es sich um echte Naturmaterialien oder um künstliche Materialien handelt. Hier gilt das Gleiche wie bei Perlen: Verschenken Sie nur Ketten, Anhänger oder Schmucksteine aus echten Naturmaterialien, wobei natürlich die richtigen Edelsteine noch hochwertiger sind als Glassteine. Bei Edelsteinen kann man am Gewicht erkennen, ob es sich um falsche oder echte Edelsteine handelt.

Ermitteln Sie die Schmuckart

Ein wichtiger Punkt ist die Farbe des Schmucks. Gold oder Silber, das ist eine sehr wichtige Frage. Diese Frage lässt sich durchSchmuck als Weihnachtsgeschenk einen Blick in das Schmuckkästchen Ihrer Partnerin beantworten. Trägt sie nur Goldschmuck, dann sollten Sie diesem Geschmack treu bleiben, gleiches gilt auch für die Art des Schmucks, wie Eingangs schon erwähnt. Damen, die in der Hauptsache mit Diamanten besetzte Uhren, Ohrstecker und Ringe tragen, freuen sich sicherlich auch über Geschenke, die diesen Accessoires der Trägerin entsprechen.

Damen die keine Charms tragen, sollte man auch keine schenken. Verfügt Ihre Partnerin dagegen über eine Vielzahl von Schmuckstücken, bei denen Zirkonia verarbeitet wurde, können Sie auch damit punkten. Sie sehen, es muss nicht zwangsläufig teuer sein, hübschen Schmuck zu verschenken und dabei den richtigen Geschmack zu treffen. Häufig wird auch die Länge der Schmuckstücke heftig diskutiert.

Bei Ohrringen und Halsketten gibt es eine bunte Vielfalt an Längen, die die Männer verzweifeln lässt. Welche Länge ist die Richtige? Auch diese Frage lässt sich eindeutig beantworten: Das ändert sich immer wieder. Aktuell sind lange Halsketten angesagt, mit einer langen Kette können Sie daher nichts falsch machen, zumindest nicht in den nächsten zwei Monaten. Wer weiß wie sich die Mode danach entwickeln wird. Bei Ohrringen ist nichts angesagt, das ist Geschmackssache wobei lange Ohrringe eher abends und kurze in der Regel tagsüber getragen werden.

Schmuck als Weihnachtsgeschenk


wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Warum wird Miami the „Magic City“ genannt?
wallpaper-1019588
adidas PulseBOOST HD Test: Erfahrungen mit der BOOST HD Sohle
wallpaper-1019588
Canelis Nassfutter für Katzen || Katzenfutter im Test
wallpaper-1019588
Mit Dropshipping und Instagram in die E-Commerce Zukunft