Schimpansen in Sa Coma entflohen

Am heutigen Montag (04.05.2015) ist aus dem “Safari Zoo” in Sa Coma ein Schimpansenpaar entflohen. Wie die Zeitung “Diario de Mallorca” berichtete wurden die Behörden über den “Freigang” der Tiere informiert.

Das Schimpansenpaar (Männchen / Weibchen), beide jeweils knapp 70 Kilogramm schwer, wird von Seiten der Behörden als “potenziell gefährlich” eingestuft. Die Suche nach den Tieren läuft, beteiligt sind Beamte der Guardia Civil (Seprona), Zivilschutz, Policia Local und Mitarbeiter des “Safari Zoo”.

Wenn Sie die Tiere sehen benachrichtigen Sie bitte die Polizei, versuchen Sie keine Alleingänge.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly