Schau in den Fluss und lerne von ihm!

Schau in den Fluss und lerne von ihm!

"Wenn Du glücklich und fröhlich leben möchtest und wissen möchtest, worauf es im Leben ankommt, dann schau in die Natur, sie lehrt Dich alles, was Du benötigst."Alexander Rykow

Schau in den Fluss und lerne von ihm!

www.mehr-geld-sparen.de

Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute eine Geschichte von Christoph Georges erzählen:
"Was wir vom Wasser lernen können"

"Auf einer Wanderung durch China gelangten Jugendliche einst zu dem Haus einer weisen Frau. Diese stand still an dem Ufer des Flusses, der an ihrem Hause vorbeiführte. 

Schau in den Fluss und lerne von ihm!

www.wikipedia.org

Einer der Jugendlichen ging auf die weise Frau zu und fragte sie:
„Du stehst vor diesem Fluss und schaust ins Wasser.
Was siehst Du denn da?"

Die weise Frau aber antwortete zunächst nicht.
Sie wandte ihren Blick nicht ab von dem unablässig vorbeiströmenden Wasser. Schließlich sprach sie:

„Das Wasser lehrt uns, wie wir leben sollen.
Wohin es fließt, bringt es Leben und teilt sich aus an alle,
die seiner bedürfen.
Es ist gütig und freigiebig.

Schau in den Fluss und lerne von ihm!

Quelle: Helga und Gerd Steuer

Die Unebenheiten des Geländes versteht es
auszugleichen:
Es ist gerecht.

Ohne zu zögern in seinem Lauf, stürzt es sich über
Steilwände in die Tiefe.  Es ist mutig.

Seine Oberfläche ist glatt und ebenmäßig,
aber es kann verborgene Tiefen bilden.
Es ist weise.

Felsen, die ihm im Lauf entgegenstehen, umfließt es. Es ist verträglich.

Aber seine Kraft ist Tag und Nacht am Werk,
das Hindernis zu beseitigen.
Es ist ausdauernd.

Wie viele Windungen es auch auf sich nehmen muss,
niemals verliert es die Richtung zu seinem ewigen Ziel,
dem Meer, aus dem Auge. Es ist zielbewusst.

Und sooft es auch verunreinigt wird, bemüht es sich doch unablässig,
wieder rein zu werden.
Es hat die Kraft, sich immer wieder zu erneuern.

Das alles, sagte die weise Frau, ist es, warum ich auf das Wasser schaue.
Es lehrt mich das rechte Leben!"

Schau in den Fluss und lerne von ihm!

Quelle: Helmut Mühlbacher

Ihr Lieben,
wenn wir unser Leben verändern möchten, wenn wir frei und glücklich in die Zukunft schreiten wollen, wenn wir wissen wollen, auf welche Eigenschaften es ankommt, um die Anforderungen der Zukunft bestehen zu können, dann kann uns das Beispiel des Flusses sehr helfen:

Was wir brauchen, ist ein Ziel,
für das ich sich zu leben lohnt.

Was wir brauchen, ist Mut und Zuversicht, 
um auf dem Weg zum Ziel niemals aufzugeben.
Was wir brauchen, ist die Bereitschaft, 
auf dem Weg zum Ziel auch ab und zu eine neue Richtung einzuschlagen, 
wenn es sich als notwendig erweisen sollte.
Was wir brauchen, ist die Offenheit gegenüber anderen Menschen, 
um von ihnen zu lernen.
Was wir brauchen, sind offene Hände, die freigebig das, 
was wir haben, mit Anderen teilen.
Wenn wir diese Hinweise beachten, werden wir nicht nur heute glücklich und zufrieden leben, sondern in der Zukunft die von gesetzten Ziele erreichen.

Schau in den Fluss und lerne von ihm!

Quelle: Helmut Mühlbacher

Ihr Lieben,ich wünsche Euch ein zielgerichtetes Wochenende, ein Wochenende der Zuversicht und des zupackenden Mutes und ich grüße Euch herzlich mit einem Blumenstrauß der Freude, der Fröhlichkeit und des Lächelns.Euer fröhlicher Werner aus Bremen

Schau in den Fluss und lerne von ihm!

Quelle: Karin Heringshausen

  

wallpaper-1019588
[Manga] Nana & Kaoru [Max 1]
wallpaper-1019588
Skitourencamp im Lungauer Lessachtal (23.-26. Februar 2023)
wallpaper-1019588
Nokia T21 Tablet kann ab sofort bestellt werden
wallpaper-1019588
Der Mitternachtsgarten