Scham und Kleidung ablegen in den Art Series Hotels

Ganz unter dem Motto „It’s not rude, it’s art!“ bietet ein australisches Hotel ein besonderes Paket für seine Gäste an. Das „No Robe“ package der Art Series Hotels ermöglicht es, Nacktfotos an Künstler zu schicken, die daraus ein Gemälde anfertigen. Mit ausreichend Mut und ein wenig Kreativität macht der Gast in seinem Zimmer ein Selfie mit einer Kamera, die vom  Hotel zur Verfügung gestellt wird. Nach Fertigstellung des künstlerischen Meisterwerks wird das Originalfoto permanent gelöscht.

Wer jedoch nicht nackt posieren möchte, hat die etwas keuschere Alternative, ein anderes inspirierendes Selbstausdrucks-Selfie unter dem hashtag #norobe auf Instagram zu posten und damit an einer Verlosung teilzunehmen.

Hotelkette möchte Gäste ermutigen

Die Art Series Hotel Group möchte damit ein Zeichen für Individualität und Freiheit setzen sowie gleichzeitig die Kunst unterstützen. Das Angebot wird von 1. Mai bis 15. Juni in den sieben Art Series Hotels in Australien verfügbar sein und verspricht ein außergewöhnliches Urlaubserlebnis.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!


wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze