Schädel aus dem 3D-Drucker rettet junger Frau das Leben

Ein seltenes Leiden hat einer 22 Jährigen nicht nur starke Kopfschmerzen beschert, sondern sie beinahe auch das Leben gekostet – Dank einem neuen Schädel aus dem 3D-Drucker lebt sie heute ohne Beschwerden.

Aufgrund einer Fehlfunktion wuchsen die Schädelknochen der jungen Frau unaufhörlich weiter, was sich unter anderem durch starke, wiederkehrende Kopfschmerzen, Orientierungslosigkeit und beginnende Blindheit bemerkbar machte.

Als sich die Symptome gefährlich verschlimmerten und eine Schädigung des Gehirns nicht mehr auszuschließen war implantierten Ärzte der University of Utrecht ihr schließlich einen neuen Schädel aus haltbarem und zugleich leichtem Kunststoff. 

Heute, etwa drei Monate nach der 23 Stunden andauernden Operation, beschreiben die behandelnden Ärzte ihre Patientin als nahezu frei von Symptomen – selbst ihr Augenlicht kehrte mittlerweile vollständig  zurück.

[HackADay]


wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
Vom Aufwärmen bis zum tiefen Absturz
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Lustige geburtstagskarten online kaufen
wallpaper-1019588
Catretail in Istanbul.
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche mit geld schenken
wallpaper-1019588
Geburtstagskarte basteln Bonanza Buddies