SB – Tag 9 – River Bend Park

Dienstag. Unser erster richtiger Tag in Florida. Auch heute wird wieder relativ frueh aufgestanden und zum River Bend Park in Jupiter gefahren. SB – Tag 9 – River Bend Park

dieser ist sehr repräsentativ fuer ganz Florida. Hier gibt es extrem viele State Parks, Suempfe, Waelder und Wildlife.

SB – Tag 9 – River Bend Parkschon am Parkplatz warten einige Pfaue auf uns

SB – Tag 9 – River Bend Parkda kann man sich mit Subway Sandwich natuerlich besonders beliebt machen

SB – Tag 9 – River Bend Parkdas sieht das Maennchen allerdings gar nicht gerne

SB – Tag 9 – River Bend Parkund zeigt uns seine volle Federpracht

SB – Tag 9 – River Bend Parkeigentlich wollten wir hier Kanu fahren, allerdings hatte der Verleih ausgerechnet Dienstags zu und so wandern wir einfach durch den Park

SB – Tag 9 – River Bend ParkSB – Tag 9 – River Bend Parkder mit viel Liebe angelegt ist

SB – Tag 9 – River Bend Parkes gibt Waelder, Grassflaechen, Suempfe, Fluesse und ausgetrocknete Steppen. Das ist im wesentlichen eigentlich alles woraus Florida zum Grossteil besteht

SB – Tag 9 – River Bend ParkTiere nicht zu vergessen

SB – Tag 9 – River Bend Parkhier eines der ausgetrockneten Flussbetten, die Sonne hier ist teilweise recht brutal und es ist gerade mal Mitte Maerz. Im Sommer muss es unertraeglich heiss und schwuel sein

SB – Tag 9 – River Bend ParkMatschige Stellen

SB – Tag 9 – River Bend Parkund einfach viel Idylle und Ruhe

SB – Tag 9 – River Bend Park

Alligatoren sehen wir an diesem Tag leider keine, was sich aber in den richtigen Everglades weiter im Sueden aendern wird

SB – Tag 9 – River Bend Park

trotzdem sollte man auf der Hut sein

SB – Tag 9 – River Bend Park

Steppen und Dschungel

SB – Tag 9 – River Bend Park

Entdecker

SB – Tag 9 – River Bend ParkRemember…it’s much harder to be a traveler than a tourist. A tourist seeks only an escape that fades – a traveler’s reward lasts a lifetime! (Zitat von irgendner Website)

SB – Tag 9 – River Bend Parkwir sind traveler

SB – Tag 9 – River Bend ParkSB – Tag 9 – River Bend ParkSB – Tag 9 – River Bend Park

ohne Landkarte hier wird sich auch gern mal ueber die richtige Route und Orientierung gestritten

SB – Tag 9 – River Bend Park

Geier (glaub ich)

SB – Tag 9 – River Bend ParkAngler (weiss ich)

SB – Tag 9 – River Bend ParkSuchbild – Wer findet die Eule?

SB – Tag 9 – River Bend ParkFluss

SB – Tag 9 – River Bend ParkDirk

SB – Tag 9 – River Bend Parkumgestuerzter Baum

SB – Tag 9 – River Bend Park

Kindskoepfe

SB – Tag 9 – River Bend ParkSB – Tag 9 – River Bend ParkBruecke durch den waldigen Sumpf

SB – Tag 9 – River Bend ParkFluss mal wieder

Nach dieser mehrstuendigen Wanderung fahren wir weiter nach Norden

SB – Tag 9 – River Bend Parkam Meer entlang mit Zwischenstopp auf Cape Canaveral geht’s nach Orlando.

SB – Tag 9 – River Bend Park

Roadtrip – eines der besten Sachen auf der Welt

SB – Tag 9 – River Bend Parkder Arme ist voellig am Ende nach 8 Tagen mit deutschen Reisenden :D

SB – Tag 9 – River Bend Parkan dieser Stelle sei vielleicht mal darauf hingewiesen, dass man selbst beim Autofahren in Florida durch herrliche Gegenden kommt

SB – Tag 9 – River Bend ParkFlorida ist eine Halbinsel, die hauptsaechlich Sand als Fundament hat. Es gibt daher keinen Berg, keinen Huegel, keine einzige Erhebung. Die hoechsten Punkte sind Bruecken, es duerfen auch keine Hochhaueser gebaut werden wegen Einsturzgefahr.

SB – Tag 9 – River Bend Parkdas, und eben dieses wunderbare Klima hier machen Florida zu einem der beliebtesten Wohnorte fuer Rentner. Nicht umsonst ist Florida auch als der Sunshine State bekannt

SB – Tag 9 – River Bend Parkdarueber hinaus sind hier Haeuser extrem guenstig zu haben. wenn man die schlosshaft gestalteten Anwesen hier noch als Haeuser bezeichnen kann. An der Kueste hier sieht man einige solcher monstroesen Grundstuecke. 20 Meter zum Meer, ewig lange Einfahrt mit typisch amerikanischem Briefkasten vornedran, Trippelgarage mit Mustang Cabrio, Hummer und Corvette…da laessts sichs leben

SB – Tag 9 – River Bend ParkSB – Tag 9 – River Bend Parkwie gesagt machen wir einen kleinen Zwischenstopp in Cape Canaveral beim Kennedy Space Center. Uns gefaellt es von aussen so gut, dass wir beschliessen unseren urspruenglichen Plan in Orlando in einen der vielen Freizeitparks zu gehen verwerfen und stattdessen entscheiden nochmal hierher zu kommen am naechsten Tag.

SB – Tag 9 – River Bend Parkbei Daemmerung fahren wir schlussendlich nach Orlando, der untergehenden Sonne entgegen

SB – Tag 9 – River Bend ParkSB – Tag 9 – River Bend Parkein glueckliches Timing, die Sonne geht gerade unter, als Orlando in Sicht kommt

SB – Tag 9 – River Bend Parkund damit geht ein weiterer anstrengender aber sehr schoener Tag zu Ende. Schon jetzt sind wir alle ueberzeugt – Florida rockt!



wallpaper-1019588
Bunt, bunter, Babauba / Gewinnspiel folgt…
wallpaper-1019588
Klingt gut
wallpaper-1019588
Prinzipale Normenkontrolle vs Inzidente Normenkontrolle
wallpaper-1019588
Die Tradition stetiger Erneuerung in der SPD seit 2002
wallpaper-1019588
Wenn der Krieg im Kopf endet
wallpaper-1019588
SPD kritisiert Abschiebungen von integrierten Flüchtlingen, nur keiner erfüllt die Integrationsmerkmale Eigenversorgung, Anpassungsfähigkeit, Lernfähigkeit, Fleiß und Nützlichkeit
wallpaper-1019588
PODCAST: Zweite Folge der “Popmillionäre” ist online
wallpaper-1019588
Temple Natura