Savoury Wednesday {Street Food September}: Limetten-Koriander-Shrimp Taccos

Savoury Wednesday {Street Food September}: Limetten-Koriander-Shrimp Taccos


Heute ist wieder einmal Savoury Wednesday. Jedoch wird diesmal der Monat September von mir zum 'Street Food September' ernannt. Deshalb stehen heute Koriander-Shrimp-Taccos mit Mango und Avocado auf der Speisetafel. Mehr dazu >>>


Wie also schon erwähnt, ist dieser September für mich der 'Street Food September'. Alle herzhaften Blogbeiträge (und nach Möglichkeit auch einige süsse) stehen diesen Monat unter dem Motto Street Food. Also alles was man auf die Hand nehmen kann, was keiner riesen Vorbereitung bedarf und kleine Gerichte die den Magen nicht zu voll machen.
Wieso dieses Motto? Die Monate nach einem Motto zu gestalten erschien mir als eine abwechslungsreiche Idee, die aber trotzdem nicht zu langweilig ist, weil man innerhalb des Mottos trotzdem variieren und rumexperimentieren kann. – Außerdem, bin ich selbst ein fleißiger Street Food Konsument und freue mich über jedes Event wo es ums Snacken auf der Straße geht. Ob in New York auf dem Smorgasburg Markt, oder in Barcelona in der Boqueria; ich schnappe mir einen Hot-Dog, eine Tüffel-Cheddar-Käse-Brezel, eine Portion Patatas Bravas, oder was mein Herz sonst noch so begehrt und setze mich an einen ruhigen Fleck wo ich in Ruhe Menschen betrachten kann. Perfekt!
Heute also die Premiere des 'Street Food Septembers' – Koriander-Shrimp-Taccos mit Mango und Avocado und einer Limetten Joghurt Sauce. Klein, knackig, lecker. Zusammenrollen, zurücklehnen, reinbeißen, glücklich sein.
Savoury Wednesday {Street Food September}: Limetten-Koriander-Shrimp Taccos
Koriander-Shrimp-Taccos mit Mango und Avocado und einer Limetten Yoghurt Sauce
Zutaten:
8 kleine Soft-Taccos
Für die Garnelen:200g Garnelenschwänze2 EL Olivenöl½ TL gemahlenes Chili½ TL gemahlenen Koriander¼ TL gemahlenes Meersalz¼ TL gemahlenen schwarzen Pfeffer2 EL Limettensaft
Für das Füllen der Taccos:1 Mango, gewürfelt1 Avocado, in Streifen geschnitten8 Stängel frischen Koriander, gewaschen1 Jalapeno oder andere frische Chilischote, in feine Streifen geschnitten
Für die Sauce:100g Naturjoghurt1 EL HonigSaft einer halben LimetteFrische oder gemahlene Chili, Salz und Pfeffer zum würzen (je nach Geschmack)
Zusätzlich:1 Limette, geachtelt
Zubereitung:1. Garnelen zusammen mit Olivenöl, Chili, Koriander, Meersalz, Pfeffer und Limettensaft in eine Schüssel geben und gut vermischen. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Eine Pfanne erhitzen und Garnelen darauf geben, gut durchbraten bis sie gar sind.
2. Für die Sauce den Joghurt mit Honig und Limettensaft vermischen und mit Chili, Salz und Pfeffer würzen.
3. Eine weiter Pfanne ohne Öl erhitzen. Taccos einzeln darauflegen und von jeder Seite ca. 1 Minute braten, bis der Tacco goldbraun ist.
4. Taccos auf ein Brett legen. Garnelen, Mango, Avocado und frische Chili gleichmässig auf die Taccos verteilen, sowie jeweils eine Stange Koriander. Über jeden Tacco ca. 1 TL Sauce geben. Mit einer Limettenspalte servieren.

P.S. Ich bin euch nicht böse, wenn ihr aus dem Street Food, Sofa Food macht!
Savoury Wednesday {Street Food September}: Limetten-Koriander-Shrimp Taccos
Savoury Wednesday {Street Food September}: Limetten-Koriander-Shrimp Taccos
Savoury Wednesday {Street Food September}: Limetten-Koriander-Shrimp Taccos
Savoury Wednesday {Street Food September}: Limetten-Koriander-Shrimp Taccos

wallpaper-1019588
Modern Warfare 2 Beta die erfolgreichste in der Geschichte des Franchises
wallpaper-1019588
Dead Island 2 Waffen haben eine Haltbarkeit und die soll auch ohne HUD Sichtbar sein
wallpaper-1019588
Sweetie, You Won't Believe It
wallpaper-1019588
Valheim bekommt Crossplay und bessere Performance für Hosts mit neuem Patch