Konfetti Kuchen im Glas {Street Food September}

Konfetti Kuchen im Glas {Street Food September}
Zehn Gründe warum dieser Kuchen mit Schoko-Buttercreme toll ist.
1. Er is bunt.
2. Konfetti.
3. Die Buttercreme ist verdammt lecker.
4. Geht schnell.
5. Einfach.
6. Konfetti.
7. Auslöffeln bis auf den letzten Rest.
8. Im Glas sieht alles schöner aus.
9. Man kann's auf die Hand nehmen.
10. Konfetti.
Am Mittwoch wurde von mir offiziell der Street Food September eingeläutet. Ein September voller Gerichte und Leckereien, die man auf die Hand nehmen kann. Dieser Konfetti Kuchen ist vielleicht nicht das typische Street Food, aber ich habe mir erlaubt damit beim Backen etwas freier umzugehen. Denn wieso nicht?! Man greift sich so ein kleines Weck Glas gefüllt mit purem Glück, sucht sich ein gemütliches Plätzchen und kann löffeln was das Zeug hält. Egal wo. Gut, auf der Achterbahn könnte es vielleicht problematisch werden, aber auch das ist zu meistern, denn dieser Kuchen ist UNKAPUTTBAR! Er wird ja schon vorher grausam zerstückelt, sodass, egal was passiert, ihn nichts weiter zerstören kann.
Dieser Schichtkuchen, der schon im voraus gebacken wird und dann liebevoll, abwechselnd mit Schoko-Buttercreme und Konfetti, in ein Glas gefüllt wird ist nicht nur ein Augen- aber auch ein Gaumenschmaus. Alles ist bunt und geschichtet sieht alles so schön aus, dass man doch glatt alle Kalorien, die sich in den tiefen dieses so unschuldig aussehenden Desserts verbergen, vergisst. Das Ganze ist geschmacklich schon ziemlich süss, aber ich muss sagen, hier trifft es genau meinen Geschmack und die Buttercreme ist wirklich unglaublich lecker und hat auch die perfekte Konsistenz (ja, ich war schon ein wenig stolz).
Man kann das Kunstwerk auch gut an Freunde und zu Geburtstagen verschenken. Vorher am Besten kalt stellen. Auf Raumtemperatur servieren, dann schmeckt die Schoko-Buttercreme himmlisch und der Kuchen ist fluffig und weich.
Konfetti Kuchen im Glas {Street Food September}
Konfetti Kuchen im Glas

Zutaten:

Für den Kuchen:
115g Butter
200g Zucker
2 Eier, 1 Eigelb
190g Mehl
1 TL Backpulver
1/4 TL Salz
120ml Milch
1 TL Vanilleessenz

Für die Buttercreme:
60g Butter
170g Frischkäse
40g Kakao
270g Puderzucker
Sonstiges:
1 Packung bunte Streusel
2 x 18cm Springform
4-5 Weckgläser oder ähnliches


Zubereitung:
1. Ofen auf 175°C Umluft vorheizen. Für den Kuchen, Springformen mit Backpapier auslegen und fetten. Butter und Zucker zu einer cremigen Masse verrühren. Eier einzeln unterrühren. Vanilleessenz ebenfalls dazugeben und verrühren.
2. Mehl und Backpulver durch ein Sieb in eine separate Schüssel geben und Salz dazugeben. Abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Ei-Masse rühren, bis ein gleichmässiger Teig entsteht. 40g der Streusel zügig unter den Teig heben. Den Teig gleichmässig auf zwei Formen aufteilen und für 25-30 Minuten in den Ofen schieben. Wenn fertig (Stäbchenprobe), Kuchen aus dem Ofen holen und auskühlen lassen.
3. Für die Buttercreme, Butter cremig verquirlen. Frischkäse dazugeben und kurz weitermixen, sodass der Frischkäse gerade so mit der Butter vermischt ist. Kakao und Puderzucker durch ein Sieb in eine separate Schüssel geben und vorsichtig miteinander vermischen. Zu der Butter-Frischkäse Masse geben und ebenfalls nur kurz mixen, bis alles miteinander vermischt ist.
..Nun zum Gläser Füllen..
4. Kuchenböden waagerecht halbieren und in Würfel schneiden. In die Weckgläser erst etwas creme füllen, darauf nach Geschmack und Belieben einige Streusel geben und darauf einige Kuchenwürfel geben. Das gleiche 3-mal wiederholen, jedoch beim letzten Schritt die Kuchenwürfel weglassen und mit Streuseln abschliessen. Deckel drauf und servieren, verschenken oder kühl stellen bis zur Verwendung.
Konfetti Kuchen im Glas {Street Food September}
Konfetti Kuchen im Glas {Street Food September}
Konfetti Kuchen im Glas {Street Food September}

wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Tablet Xiaomi Pad 5 vorgestellt
wallpaper-1019588
Nadelgrat: Auf Spitzen und Türmen über vier 4.000er
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Buchige Fanartikel?