Satire vs. “religiöse Gefühle”

Screenshot: Satire vs. religiöse Gefühle

Screenshot: Satire vs. religiöse Gefühle

Satire vs. “religiöse Gefühle”

1. November 2014 / Nic Frank / 0 Comments

Ich gebe zu: ich mag Dieter Nuhr nicht besonders. Seine Witze auf Kosten von Minderheiten entsprechen nicht unbedingt meinem Bild von Satire. Zu feige, um auf die wirklichen Probleme der Gesellschaft hinzuweisen arbeitet er sich ab an denen, die sich selten wehren.

Nun, Satire darf das; ja: sie muss das sogar (dürfen).

Man muss das aushalten können… denn an anderen Stellen mache auch ich Witze über die, die ich für… nun ja: nicht satisfaction-fähig halte…

Die heute-Show im ZDF hat das Schmierentheater um Nuhr kommentiert: “Jede Religion hat ein Recht darauf, … verarscht zu werden.”

Nuhr darf das; ob mir das persönlich gefällt oder nicht. Denn Satire darf alles!

Nic


wallpaper-1019588
[Comic] Ich bin Batman [2]
wallpaper-1019588
EA und Respawn’s Titanfall – Publisher bläst wohl Singleplayer Spiel ab
wallpaper-1019588
Wild Hearts – Entwickler-Q&A bietet einen Einblick in das neue Abenteuer im Monster Hunter Genre
wallpaper-1019588
GTA Online Wöchentliches Update – 2. Februar: Rabatte, GTA Plus Boni und mehr!