Sante – sofort glättende Augencreme

Botox war gestern – jetzt setzt man auf die Kraft der Natur!

sante

Für die freundin TrendLounge durfte ich eine Augencreme von SANTE Naturkosmetik testen.

Testpaket Sante

Unser aktives Leben fordert uns auf allen erdenklichen Ebenen: Job, Beziehung, Familie, unsere privaten Träume und Leidenschaften  – da ist Entspannung manchmal ein rares Gut! Das soll man und aber bitte nicht ansehen…

Ob dunkle Ringe oder  kleine Fältchen, unsere Augen verraten da manchmal sehr viel. Für die empfindliche Augenpartie braucht man sanfte Pflegeprodukte, die unkompliziert, von guter Qualität sind und höchste Wirksamkeit bieten.

Sante NaturkosmetikInformation zur Marke SANTE

Hautpflege von SANTE überzeugt nicht nur durch ihre Wirksamkeit. Die Marke steht auch für einen außergewöhnlich hohen Qualitätsanspruch und eine exemplarische Verantwortlichkeit gegenüber Umwelt, Mensch und Tier – und bietet so eine brillante Lösung für alle, die auch in Sachen Beauty bewusst einkaufen wollen.

Zum Einsatz in den überwiegend veganen Produkten kommen keine genetisch veränderten oder bestrahlten Rohstoffe, sondern rein pflanzliche Öle und Wirkstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. SANTE stellt Verpackungen und Produkte umweltschonend her und engagiert sich zudem konsequent gegen Tierversuche und für den Tierschutz.

Das Qualitätsversprechen: img_6116

  • Wirksam und verträglich
  • Natürlicher Duft
  • Beste: Extrakte aus Bio-Anbau
  • 0% Silikone und Parabene
  • 0% Synthetische Farbe-, Duft- und Konservierungsstoffe
  • Rohstoffe auf Mineralölbasis

Das Geheimnis der SANTE sofort glättenden Augencreme liegt in den natürlichen, hochwirksamen Inhaltsstoffen: Parakresse und Teekomplex.

Das in der Parakresse enthaltene Spilanthol entspannt die feinen Hautmuskeln, ohne die Mimik wie bei einer Botox-Injektion zu beeinträchtigen. Das Kollagennetzt der Haut wird unterstützt. Dadurch wird die Haut langanhaltend gestrafft.

Die drei wertvolle Teesorten vereinen Superkräfte: weißer Tee wirkt stark antioxidativ, grüner Tee minimalisiert intensiv, und Roibusch-Tee schenkt jugendliche Geschmeidigkeit.

Sante – sofort glättende Augencreme Sante – sofort glättende Augencreme

 – Mein Test –

Die Creme befindet sich einem Pumpspender. Design finde ich sehr gelungen. Der Spender ist handlich und die Farbauswahl der Verpackung dezent und hübsch. Die Größe passt sehr gut in eine kleine Kosmetiktasche. Durch ein kurzes Drehen zur Seite wird die Öffnung frei. Die Dosierung ist einfach: durch kurzes Pumpen kommt  eine kleine Menge Creme heraus. Die Farbe ist leicht gelblich und hat eine eher flüssige Konsistenz. Beim Auftragen nimmt man einen leichten Duft nach Mandel und Vanille wahr.

Negativ

Und hier komme ich gleich auf einen negativen Aspekt: beim ersten Auftragen (und auch später immer wieder) habe ich ein leichtes „Kribbeln“ oder „Brennen“ in den Augen bemerkt. Als ob die Ausdünstungen der Creme die Augen reizen würden. Wenn die Creme einzieht geht dieses Gefühl auch gleich weg. Ich finde das aber etwas unangenehm. Das hatte ich noch nie bei einer Augencreme.

Die zweite negative Erfahrung gleich am Anfang war das „krümmeln“ der Creme beim Einreiben. Da das Einziehen etwas dauert habe ich etwas länger mit den Fingern einmassiert. Da begann die Creme sich zusammen zu rollen und ist zum Teil einfach abgeblättert. Das hatte ich auch noch nie bei einer Creme erlebt. Beim nächsten Mal habe ich dann nicht so lang massiert und habe die Creme einfach einziehen lassen. Es war zuerst ein weißer Film auf der Haut, der dann langsam verschwand. Wenn es schnell gehen soll ist es natürlich nicht von Vorteil.

Meine dritte negative Bemerkung: in der Öffnung des Pumpspenders verbleibt nach der Entnahme etwas Creme. Diese trocknet dann etwas ein und verstopft die Öffnung. Bei erneutem Drücken kommt zuerst ein trockener Klumpen und dann die Creme heraus. Das finde ich sehr störend. Ich muss so zu sagen zuerst die Öffnung vom Pfropfen  befreien und kann erst dann die frische Creme dosieren.

Positiv

Positiv muss ich anmerken, dass man die Wirkung tatsächlich gleich bemerkt. Die Haut um die Augen fühlt sich gestrafft an und ist sehr weich. Durch das Straffen werden die kleine Fältchen geglättet. Die Lachfältchen werden viel feiner bis fast unsichtbar. Der Straffungs-Effekt hält aber nicht lange an. Nach einer kurzen Zeit entspannt sich die Haut wieder.

Nun habe ich Creme schon zwei Wochen im Test. Ich trage die Creme immer morgens und abends auf. Die dunklen Schatten unter den Augen kann die Creme bei mir leider nicht weg zaubern. Auch der versprochene Glow-Effekt blieb aus. Aber die Mimikfältchen um die Augen (beim Lächeln) sind etwas feiner geworden. Die Haut ist schön weich geworden. Das denke ich schafft eine normale Augencreme auch.

Sante – sofort glättende Augencreme Sante – sofort glättende Augencreme

FAZIT

Als Fazit kann ich sagen, dass die Creme insgesamt  nicht schlecht ist. Die natürlichen Zutaten geben ein sicheres Gefühl bei der Anwendung. Die Haut fühlt sich danach gepflegt an und sieht frisch aus.  Empfehlen würde ich die Creme nur wegen der Sofort-Straff-Wirkung. In anderen Punkten hat mich die Creme nicht 100%-ig überzeugt.

Leider überwiegen bei mir die negativen Erfahrungen. Deshalb würde ich diese Pflege von SANTE nicht kaufen.

Der Preis für ein 15 ml Spender liegt bei 12,95€ (86,33€ je 100ml)

gesehen bei www.najoba.de.

Danksagung 

Ich danke freundin TrendLounge-Team für die Möglichkeit das Produkt testen zu dürfen. Die Creme wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat meine Bewertung in keiner Weise beeinflusst.


Einsortiert unter:- Kosmetik, MEINE PRODUKTTESTS

wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus
wallpaper-1019588
Highlights der 27. Jährlichen D.I.C.E. Awards und Herausforderungen in der Industrie
wallpaper-1019588
Meistere die Honigfarm in Palworld: Ein Leitfaden zum süßen Erfolg