Sánchez-84 hat sogar beim Plagiat-Test seiner Doktorarbeit geschummelt!

PLAGSCAN eine der Firmen, mit deren Software die PSOE-Regierung des Sonnenkönigs Pedro Sánchez-84 die Korrektheit der Doktorarbeit des ungewählten PSOE-Ministerpräsidenten beweisen wollte, gab nun bekannt, daß die Regierung eigene Filter anwendete. Während die deutsche Firma PLAGSCAN eine Plagiatquote von 21% ermittelte, fand die Regierung folglich den Wert von 0,96% von unkorrekt beschriebenen Fakten der Doktorarbeit, also etwa 1/21 des Originalergebnisses von PLAGSCAN! Na, wenn das mal kein Fake-Test war, dn die Sánchez-84-Truppe da exekutierte?

Sánchez-84 scheint zu einem schwerwiegenden Problem für Spanien zu werden? Es scheint momentan sehr schwierig abzuschätzen, ob er überhaupt irgendwelchen moralischen Kriterien folgt oder ob er grundsätzlich und über alles stets nur taktiert?

Zur Forderung der PP und der C’s sich im Kongress einer Befragung zu seinem Doktor zu stellen, sagte der Sonnenkönig Sánchez-84 klipp und klar: „Ich bin der Präsident und entscheide, was ich im Kongress mache!“

______
https://www.abc.es/espana/abci-presidente-gobierno-y-hare-quiera-camara-201809171639_noticia.html

Advertisements

wallpaper-1019588
Sommer-Sonne-erdbeerwoche: Tipps für entspannte Urlaubs-Tage
wallpaper-1019588
Kommentarfunktion für Blog abgeschaltet und History gelöscht!
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Neue Ausschreibung für den Überwachungs- und Sicherheitsdienst von SFM
wallpaper-1019588
Fußsack für die Babyschale
wallpaper-1019588
Trump, Telekom, Sprint und die Moral deutscher Politiker
wallpaper-1019588
Die Woche | 08.12. – 14.12.2018