Samsung Gear S vs. LG G Watch R

Neue Smartwatches der Hersteller Samsung und LG wurden in diesen Tagen offiziell vorgestellt und wir stellen Sie Ihnen im direkten Vergleich vor.

Samsung Gear S
gears
Mit einem gebogenen rechteckigen 2-Zoll-AMOLED-Display, der mit 480 x 360 Pixel auflöst, stellt Samsung die neue Gear S Smartwatch vor, die ab Oktober im freien Handel erhältlich sein wird. Die Tizen-betriebene intelligente Uhr ist mit einem Mobilfunkmodul ausgestattet, welches SMS-Nachrichten und Anrufe ohne gekoppeltes Galaxy-Smartphone ermöglicht.
Erhältlich in den Farben Schwarz und Weiß und mit der Möglichkeit das Armband auszutauschen, ist die Gear S staub- und wasserdicht und hat sogar einen SIM-Kartensteckplatz auf der Rückseite der Watch. Dazu verfügt die Gear S auch über eingebauten Lautsprecher, Mikrofon, Tastatur, den Sprachassistenten S Voice, einen Pulsmesser, Barometer, Kompass, Gyroskop, Beschleunigungs-, Umgebungslicht- und UV-Sensor. Eigentlich erhalten Sie mit dem Kauf dieser Smartwatch ein kompaktes Smartphone.

LG G Watch R
bild_lg_g_watch_r_21
LG will mit rundem 1.3-Zoll-P-OLED-Display mit Armband aus Kalbsleder und Gehäuse aus Edelstahl punkten. Da als Betriebssystem, wie beim Vorgänger, Android Wear verwendet wird, können nicht viele neue Eigenschaften aufgezählt werden (Außnahme: Pulsmesser und Health-App). Die G Watch R ist nach IP67 zertifiziert und damit gegen Staub und Wasser geschützt, hat 4 GByte internen Speicher und wird von Snapdragon 400 Dual Core CPU, der mit 1.2 GHz taktet, angetrieben.

Es sieht fast so aus, als ob hier das Design des LG G Watch R und die Features des Samsung Gear S aufeinanderprallen. Welche Smartwatch würden Sie kaufen?


wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Umdigi Bison GT erschienen