Samsung Galaxy Geräte : Schwere Sicherheitslücke in allen Geräten

Samsung Logo

 

Für alle Samsung Galaxy Geräte gibt es die Funktion “Find My Mobile” mit der man ein verlorenes oder gestohlenes Gerät orten, sperren oder aus der Ferne löschen kann. Laut einem Bericht des  National Institute of Standards and Technology gibt es aktuell eine schwere Sicherheitslücke in allen Samsung Galaxy Geräten, bei denen der “Find My Mobile”-Dienst eingeschaltet ist.

Diese Sicherheitslücke ich möglich, da die Fernsteuerungsfunktion der Samsung-Geräte die Quelle der Sperrbefehle über ein Netzwerk nicht korrekt validiert. Der Dienst ist nicht automatisch auf allen Samsung Galaxy Geräten aktiviert. Wer sich allerdings mit seinem Gerät für ein Samsung Konto angemeldet hat, nutzt diesen Dienst und ist zur Zeit noch gefährdet, da Samsung bis jetzt noch keinen Sicherheitspatch ausgeliefert hat.

Um sicher zu gehen, dass ihr nicht durch einen Angreifer aus eurem eigenen Gerät ausgesperrt werdet, solltet Ihr bis zu einem Update die “Find My Mobile”-Funktion ausschalten.


wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca