Samstagsplausch No 8


Die erste Augustwoche hat sich bei uns heute Nacht mit einem beeindruckenden Gewitter verabschiedet. Blitz und Donnergrollen, Regen, der erst ganz leise rauschte und dann die Tropfen laut platschend auf die Erde schickte. Und ich fast die ganze Zeit wach. Es war so furchtbar warm und klebrig im Bett. Um halb sechs habe ich aufgegeben und bin unter die Dusche gehüpft. Okay, nicht gehüpft. Geschlurft. Herrlich, dieses klebrige Gefühl abzuwaschen! Wacher fühle ich mich noch immer nicht, aber der Himmel wird langsam blau und die Wetterfrösche im Radio versprechen einen sonnigen Tag. 
Blog & Fotografie by it's me! - Teetasse und trockener Mohn auf einem Holzbrett
Die Wetterfrösche im Radio versprechen für heute Sonne und Wolken bei 27 Grad - daraus lässt sich doch was machen, oder?Ich werde gleich erstmal einen meiner Stühle trockenwischen und dann frühstücken. Vielleicht ist dann auch das leicht schwindelige Duselgefühl von zu wenig Schlaf aus dem Kopf. 
Blog & Fotografie by it's me! - Regentropfen auf einem weißen Tablett
Blog & Fotografie by it's me! - Teetasse und trockener Mohn auf einem Holzbrett
Ich hab' wieder die ganze Woche Himmel gesammelt und bin diese Woche mit allerhand Wolkenspektakel belohnt worden. An einem Abend bin ich sogar dem Sonnenuntergang hinterhergebraust. Aber ich bekomme es einfach nicht hin, das scharf einzufangen. Hat eine(r) von euch einen Tipp für mich? Ich hätte ja auch gern mal so ein kitschiges Angeberfoto in meinem Fundus, wenn der Himmel sich schon so Mühe gibt ;-)
Blog & Fotografie by it's me! - Sonnuntergang am 3. August 2015
Die Himmelsparade für die erste Augustwoche Das macht regelrecht süchtig, Himmelsbilder zu sammeln!
Blog & Fotografie by it's me! - Morgenhimmel und Abendhimmel am 2. August 2015
Blog & Fotografie by it's me! - Morgenhimmel und Abendhimmel am 3. August 2015
Blog & Fotografie by it's me! - Morgenhimmel und Abendhimmel am 4. August 2015
Es hat nur einen Abend in dieser Woche geregnet. Nur einen einzigen - natürlich an dem, an dem ich Karten für das Mondscheinkino hatte ... Ich war davon so angefressen, dass ich maulig zuhause geblieben bin. Und einen super witzigen Flim verpasst habe. Bockig sein hat sich als Kind schon nie richtig gelohnt ... ;-)
Blog & Fotografie by it's me! - Morgenhimmel und Abendhimmel am 5. August 2015
Blog & Fotografie by it's me! - Morgenhimmel und Abendhimmel am 6. August 2015
Blog & Fotografie by it's me! - Morgenhimmel und Abendhimmel am 7. August 2015
Wenn ich's mir gleich gutgehen lassen habe, dann nutze ich den vom Regen aufgeweichten Boden und verbuddel ein paar Funkien und einen weißen Lavendel im Terrassenbeet. Dann wird's vielleicht auch endlich mal was mit dem 12tel Blick für Juli ... Zur Entspannung gibt's eine Runde Rasenmäher schieben und dann soll's heute endlich was mit meiner selbstgebauten Bank für die Terrasse werden. Guckt doch einfach mal bei Instagram, ob ich es heute endlich wahrmache! 
Und was steht bei euch heute so auf dem Programm?
VERLINKT MITIN HEAVEN  |  SAMSTAGSPLAUSCH  | 

wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [11]
wallpaper-1019588
8 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
[Comic] Black Magick [3]
wallpaper-1019588
Wagah-Border – Wo Militärs seltsam laufen