Samstagsplanung in Berlin

Tutanchamun-GeschenkWie unsere Samstagsplanung diese Woche aussieht? Voll gepackt, aber mit richtig tollen Events:

Zu meinem Geburtstag habe ich von unserer Tochter einen wunderschönen Bildband plus DVD zum Thema “Ägypten – Reich der Pharaonen” UND… Eintrtittskarten zur Tutanchamun-Ausstellung bekommen. Und der Termin ist heute – ich freue mich seit dem 30. wie blöd darauf.

Als Fan dieses Landes und dieser Kultur kann ich es kaum abwarten, nachher dort zu sein.

Selbstverständlich werden wir hier ausgiebig darüber berichten. Nur Fotos wird es nicht wirklich geben, denn ich gehe mal davon aus, dass Fotoapparate vor Ort nicht gern gesehen sind.

Ebenso bei dem Konzert, zu dem unsere Tochter abends noch geht: “One Direction”. Die Musik der 5 Boys läuft seit einiger Zeit “immer wieder einmal” ziemlich laut in unserer Wohnung. Und ich erahne, dass es nach dem heutigen Konzertbesuch nicht besser wird ;)

Doch erst einmal zurück zu “meinem” Tutanchamun… Die entsprechende Homepage verspricht so Einiges:

In der ARENA Berlin erwartet die Besucher auf einer Fläche von 4.000 m² „virtuelle Archäologie“: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab dreidimensional in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen.

Die detailgetreu nachgebildeten Grabbeigaben sind in ihrer größtmöglichen Vollständigkeit weltweit einmalig.

Dazu gehören Nachbildungen aller berühmten Objekte: drei der vier Schreine, alle drei Särge, der Sarkophag, alle größeren Mobiliarstücke, ein vollständig zusammengebauter Streitwagen und hunderte kleinerer Gegenstände.

Und auch die Videos, die es passend dazu zu sehen gibt, sind sehr vielversprechend:

YouTube Preview Image

Nun werde ich also nachher das Grab des wohl bedeutendsten Pharao betreten… Ob man, trotz der Nachbildung, seinen Geist spüren kann? Ich werde auf jeden Fall danach lauschen. bzw. mich ihm hingeben, wenn er denn mit mir kommunizieren möchte…

Hatte ich schon erwähnt, dass ich mich da total drauf freue? Nein, sicher nicht ;)

Ach, stimmt ja: das Konzert von One Direction ist am Abend ja auch noch in der O2 World. Wer nun selber nicht mehr so in dem Alter ist, in dem man alle aktuellen Bands kennt, auch hier ein Video der Gruppe (leider ist das Anzeigen der offiziellen Videos in Deutschland nicht gestattet, daher hier nur eins aus dem Jahr 2012):

YouTube Preview Image

Ich freu mich auf jeden Fall auf unsere Samstagsplanung. Nicht nur für dieses Wochenende. Denn am nächsten Samstag sind wir zwar nicht in Berlin, aber nicht weit weg: bei der Feier anlässlich der “Eisernen Hochzeit” meiner Großeltern! Das sind mal locker 65 Jahre Ehe. Mein lieber Herr Gesangsverein…