Salziges Karamelleis

Salziges Karamelleis

Salziges Karamelleis

Salziges Karamelleis

Drei Esslöffel Zucker in die Eigelbe einrühren. Den restlichen Zucker in einem Topf karamellisieren. Wenn der Zucker geschmolzen und braun ist dann mit der Milch und dem Schlagobers ablöschen. Die Sojasauce hinzufügen. Anschließend ca. 20 bis 30 Minuten auf geringer Stufe einkochen lassen. Die Milchmischung unter Rühren zu den Eigelben geben. Wieder in den Topf geben und nochmals unter Rühren auf geringer Stufe einkochen lassen. Einige Stunden kühlstellen. Anschließend in die Eismaschine geben. In einen Topf füllen und für mindestens vier Stunden (am besten über Nacht) frieren.

.s. cookingCatrin

In freundlicher Zusammenarbeit mit Kikkoman.


wallpaper-1019588
[Rezension] Die Lady - Verliebt in einen Vampir 2
wallpaper-1019588
PPP – Teil 6
wallpaper-1019588
Nur 13 % der Deutschen erwägen, im Ausland Urlaub zu machen
wallpaper-1019588
Geld made in Innerrhoden