SALZIGE GEBÄCK

SALZIGE GEBÄCK Ich wollte seit langem eine solche Gebäck backen. Salzige Gebäck passt sehr gut als süße Variationen zur Teestunde. Ich habe für die Gebäck 4 Eigelb benutzt, erst war ich unsicher, ob alles gut geht. Aber bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Übrigens keine Sorge für die Eiweiße, morgen habe ich eine Superrezept.
Zutaten:
(für ein Blech)
  • 4 Eigelbe
  • 40 g Joghurt
  • 125 g Butter
  • 400 g Mehl
  • Salz
  • Sesam
  • schwarze Kümmel (Nigella)
Zubereitung:
  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Backblech leicht einfetten.
  • In einem Rührschüssel Mehl mit 3 Eigelbe, klein gewürfelte Butter, Joghurt und Salz mischen, eine glatte Teig kneten. Teig mit einem Teigrolle ausrollen, in kleine Rechteck schneiden. Den Backblech damit belegen. Mit restliche Eigelb bestreichen. Sesam und Nigella darüber bestreuen und 16-20 Minuten goldbraun backen.


wallpaper-1019588
[Comic] Der Joker [2]
wallpaper-1019588
Warum Wirtschaft an der Hochschule Furtwangen studieren
wallpaper-1019588
Neue Powerbank Anker 523 ab sofort im Handel
wallpaper-1019588
Harry Potter Hundenamen