Salted Caramel Brownies

Salted Caramel BrowniesJa, ihr Lieben, bei mir darf auch mal wieder gebacken werden. Ich musste die angenehm kühlen Temperaturen gestern Morgen ausnutzen, um ein paar leckere Brownies zu backen. Herausgekommen sind nicht einfach nur simple Brownies, sondern super leckere salted Caramel Brownies.
Habt ihr schon einmal Salzkaramell gegessen? Falls nicht, müsst ihr das schleunigst nachholen, denn es ist so
unglaublich lecker. Für mich entdeckt habe ich Salzkaramell bei einem meiner Streifzüge durch den Supermarkt, bei welchem mir eine Tafel Ritter Sport in den Einkaufswagen gehüpft ist. Diese Tafel war mit salted Caramel und hat mich vom ersten Bissen an überzeugt. Schon seit längerer Zeit habe ich Lust auf meine schokoladigen Brownies, die ich zuletzt mit Oreos gebacken habe. Schokobrownies kann ja aber jeder und deshalb dachte ich mir, dass Salted Caramel super gut zu Schokolade passen würde. Allerdings war ich mir noch nicht ganz sicher, wie ich diese beiden Leckereien miteinander kombinieren sollte und habe einfach etwas herumprobiert.
Dabei herausgekommen sind wirklich sehr leckere und fluffige Brownies, die zwar optisch eher unauffällig und nicht gerade ein Highlight sind, geschmacklich aber wirklich etwas drauf haben.
Salted Caramel Brownies
Habt ihr auch Lust, etwas für das Wochenende zu backen, bevor die Hitze wieder kommt?
Dann probiert doch einfach dieses Rezept aus.
Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende!
"Salted Caramel Brownies"
Für die Karamellsoße
120g brauner Zucker
40g Salzbutter
180ml Sahne
Für die Brownies
Salted Caramel Brownies
250g dunkle Schokolade
225g Butter
100g Zucker
4 Eier (Gr. M)
150g Mehl
Zubereitung
Zunächst die Karamellsoße herstellen. Hierfür den Zucker in einen Topf geben und langsam karamellisieren lassen. Wichtig hierbei ist, dass der Zucker nicht gerührt wird und sobald er braun und schön flüssig geworden ist, vom Herd genommen wird. Nun die zimmerwarme Salzbutter vorsichtig mit der Sahne unter das Karamell rühren und nochmals kurz erhitzen (nicht aufkochen lassen). Die Soße in ein steriles Glas/Gefäß füllen und in den Kühlschrank stellen.
Salted Caramel BrowniesNun den Brownieteig zubereiten. Hierfür zunächst die Butter mit der Schokolade schmelzen. Auch hier aufpassen, dass die Masse nicht zu heiß wird. Nun die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, die etwas abgekühlte Schokomasse unterrühren und das Mehl hinzufügen.
Den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Brownieblech füllen und mit einem Löffel etwas von der Karamellsoße darüber verteilen. Bei 180° ca. 25 Minuten backen.
Nach dem Abkühlen, die restliche Karamellsoße über die Brownies geben und genießen. 

wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Hitler in Thailand - und Aufruf zur Stimmabgabe
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch