Salewa Cube in Bozen

BilligflugWer kommt bloß auf die glorreiche Idee einen Berg unter Bergen zu bauen? Noch dazu einen überdachten mit Kletterspaß für die halbe Stadt? Die Südtiroler Kletterprofis höchstpersönlich! Dort wo der Bergsport zu Hause ist, ragt der Salewa Cube in Bozen nebst dem heimischen Headquarter als markanter Turm aus dem Tal und garantiert das Klettertraining bei jedem Wetter. Flug an die Wand!

Bei der größten Sommerhitze Klettern zu gehen, ist wohl nicht die klügste Entscheidung, weder für drinnen, noch für draußen. Kein einziger Luftzug küsst die über 18 m hohe Halle, die auf 2 Ebenen gebaut ist. Schlechter Plan für die erste Kostprobe, aber auch weise, da kein einziger Kletterer an solchen Tagen die Routen besetzt. Die etwa 200 Routen für sich alleine zu haben, ist wohl purer Luxus, auch wenn man nicht annähernd ans Ausprobieren kommt.

Nicht nur die große Auswahl an Kletterrouten ist ein Traum, sondern vor allem der wirklich spannende Boulder-Bereich innen als auch außen. Das Panorama, das man beim Klettern in der halboffenen Halle hat, kann man sowieso nirgends kaufen. Apropos kaufen: Eintritt gibt’s auch schon ab 5 Euro für eine 2-Stundenkarte in diese ausgezeichnete Halle. Täglich zwischen 9 und 23 Uhr kann man die Klettermaxis bestaunen und bewundern.


wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
WordPress 5.1
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
Die richtige Dickmännchen Pflege
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche manner 21
wallpaper-1019588
Spruche zum geburtstag einer guten freundin
wallpaper-1019588
Rezension „Drei Weihnachtsengel retten das Fest“ – Wolfram Hänel