Salat mit mexikanischen Putenstreifen


Salat mit mexikanischen Putenstreifen
Nachdem ich die letzten Tage in Intensivsitzungen verbacht habe und man da meistens viel Verköstigung in Form von Brötchen als Vormittagssnack, Kaffee und Kuchen in der Kaffeepause und dann wieder Brötchen für den Nachmittag bekommen habe, bin ich ehrlich gesagt im Moment ein wenig überfüllt von diesen Köstlichkeiten, dass ich heute nur mehr Lust auf einen schnellen Salat mit mexikanischen Putenstreifen. hatte. Ich glaube, das ist für jeden verständlich, wenn man dann einen Tag braucht, an dem man sich schon auf eine leichte Kost freut. Man will ja nicht viel zurückstecken, wenn man schon so viel zur Verfügung gestellt bekommt und manchmal isst man in solchen Momenten so nebenbei und da verliert man bekanntlich den Überblick und das Bewusstsein wieviel nun richtig und gut ist.
Salat mit mexikanischen Putenstreifen

Zutaten für 2 Portionen:
1/2 rote ZwiebelTomaten Salatgurke KidneybohnenPutenbrust oder PutenschnitzelMexican GewürzmischungFür das Dressing:ZitronensaftOlivenöl2 EL Essig Zubereitung:
Putenbrust abbrausen, abtupfen und in Streifen schneiden. Mit der Mexican Gewürzmischung von beiden Seiten bestreuen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von allen Seiten knusprig grillen/braten. 
Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden. Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden.
Gemüse vermischen, mit Zitronensaft, Essig und Olivenöl abschmecken und die Putenstreifen darüber verteilen. 



wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?