saftiges Hafer-Bananenbrot

saftiges Hafer-Bananenbrot

Ich bin ein riesen Fan von Bananenbrot! Auf meinem Blog habe ich bereits schon ein leckeres Rezept für ein veganes Bananenbrot mit euch geteilt. Dieses Mal habe ich das Rezept etwas abgewandelt und es versteckt sich eine ungewöhnliche Zutat im Bananenbrot: Zucchini! Zucchini in Bananenbrot? Viele werden davon abgeschreckt sein – grundlos! Denn Zucchini sorgt nich nur für extra Nährstoffe, sondern mach das es vor allem  auch super saftig. Und geschmacklich sowie auch optisch macht sich die Zucchini nicht bemerkbar. 

Eine weitere Hauptzutat ist natürlich die Banane! Am besten wird das Bananenbrot, wenn die Banane schon überreif ist und einige braune Stellen besitzt – also eine super Gelegenheit überreife Bananen zu verwerten. Und damit das es nahrhafter wird und ich Haferflocken einfach liebe, verteile ich noch etwas zarte Haferflocken auf den Teig.  Ich finde es sieht auch optisch sehr gut aus! 

Bei Bananenbrot darf auch niemals die Banane on top fehlen! Das Auge isst ja schließlich mit und das macht schon was her – auch geschmacklich. :) Wie ihr das macht, ist eigentlich ganz euch überlassen. Ihr könnt die Banane längs halbieren, in Scheiben schneiden oder viele andere Kunstwerke zaubern. In diesem Fall habe ich mich an Bananen-Herzchen versucht und ich finde es ist auf jeden Fall gut gelungen! Und vergisst nicht die Banane dann auch etwas in den Teig hinein zudrücken! Es wäre ja schade wenn sie nach dem Backen einfach vom Bananenbrot runterfällt.

saftiges Hafer-Bananenbrot saftiges Hafer-Bananenbrot

Abgekühlt und am nächsten Tag, wenn alles schön durchgezogen ist, schmeckt es am Besten! Es schmeckt sowohl pur als auch mit Erdussbuter oder Yogurt schön bananig und super lecker. In einer Tupperbox im Kühlschrank hält sich das Bananenbrot ca. 3-4 Tage frisch, obwohl bis dahin sowieso schon alles aufgefuttert ist. Das Bananenbrot eignet sich sehr gut als Snack sowie auch als Frühstück, da es durch das Hafermehl auch sättigend wirkt.  

Aber nun zum eigentlichen Rezept. :) 

Übrigens: Und falls ihr gerade kein Kokosöl und/oder Kokosblütensirup Zuhause habt, könnt ihr das Kokosöl ohne Probleme mit Rapsöl oder Butter ersetzen und den Kokosblütensirup mit einem Süßungsmittel eurer Wahl. 

Gewinnspiel

Lust auf Bananenbrot bekommen? Perfekt! Zusammen mit Hafer die Alleskörner darf ich an eine von euch ein Paket mit Haferprodukten verlosen! Das Paket wird 1x Hafermehl, 1x zarte Haferflocken und 1x Haferkleie beinhalten. Die perfekte Grundausstattung für das Bananenbrot! :-) 

Verratet mir in den Kommentaren „Was ist euer liebstes Hafer Rezept?“ und schon hüpft ihr in den Lostopf

Das Gewinnspiel endet am 03.02.2019 um 23:59 Uhr. Der/Die Gewinner/in wird dann  von mir per E-Mail benachrichtigt. Bitte achtet darauf, das ihr eine gültige E-Mail Adresse verwendet!  Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis des Erziehungsberechtigen. Keine Barauszahlung des Gewinns, keine Gewähr und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche euch viel Glück!


wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 80 bilder
wallpaper-1019588
Warum bloggen? 9 gute Gründe und Motivation
wallpaper-1019588
Gluckwunsche geburtstag 40
wallpaper-1019588
Valentinstag spruche mit blumen